isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern

Ausgabe 34 vom 18. August 2019

knister-grill.com
www.butz-med.de
Boxcoaching by syssport
event-und-reisen-baader.de
LUNAMIÈRE  BEAUTY
www.artkeepsmotivation.com

ANNE KUEHN-MEIER
Bildhauerkurse

WOCHENEND-SCHNUPPERKURS
ANFÄNGERKURS
FORTGESCHRITTENENKURS
BOTANIKUM München
Atelier 18/2
Feldmochingerstr. 75-79
Tel. 01709601044
>> mehr

Prinzregenten54
norajaumann@yahoo.de

Nora Jaumann
Mobil/WhatsApp
+49176 31681742
norajaumann@yahoo.de

Das  besondere Buch

Reborn as the Self
Entspannungs-Lounge Karin Wietfeld
Renate Wandinger

Renate Wandinger
Gesundheit/Wellness/Anti-Aging
renate@forevermypower.de
 

www.silvia-grasser.de

Silvia Grasser
Malerei und Malkurse

www.silvia-grasser.de

ysaluma.de
HeidiProbstA

Heidi Probst
Nöscherstraße 8
82140 Olching
Tel. 08142-12378
heidi.probst@
allfinanz-dvag.de

HeidiProbst
www.ichmachedichschoen.de
Beratungsstelle: Barbara Olapinski

Beratungsstelle
Barbara Olapinski
Feldstraße 18
82140 Olching
Tel. 08142/6524784
Fax 08142/6525961

barbara.olapinski@vlh.de

www.buchhaltung-olching.de

Buchhaltungsservice
Barbara Olapinski
Feldstraße 18
82140 Olching
Tel. 08142/6525960
Fax 08142/6525961

>> E-Mail

www.buchhaltung-olching.de

IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

www.kuenstlerhaus-muc.de

Münchner Künstlerhaus

Malerin, Avantgardistin & unerschrockene Schriftstellerin aus Schwabing
Franziska Gräfin zu Reventlow zum 101. Todestag

Historische Originaldokumente aus dem Archiv Reventlow von Herbert Süßmeier

Historische Originaldokumente aus dem Archiv Reventlow von Herbert Süßmeier

Ja, München liebt „seine Gräfin“ nach wie vor: Die Veranstaltungen zu ihren Werken sind stets ausverkauft. So auch die Lesung im Café Glanz zur aktuellen Veröffentlichung „Die Kehrseite des deutschen Wunders - Franziska zu Reventlow und der 1. Weltkrieg“ der Autoren Kargl/Fromm. Zum Vortrag kam ein völlig unbekannter Aufsatz aus der Feder der bekannten Schwabinger Bohèmienne Franziska zu Reventlow „Die Kehrseite des deutschen Wunders“, in dem sie nicht nur ihre Ansichten zum 1. Weltkrieg, sondern auch zu Militarismus und

Nationalismus freimütig äußert

>> mehr

Neue Sonderausstellung im Deutschen Museum
Für alle Sinne: der „Kosmos Kaffee“

"La Cornuta" - den Spitznamen "die Gehörnte" verdankt die teuerste Kaffeemaschine der Welt den gebogenen Brühgruppen. Foto: Deutsches Museum

"La Cornuta" - den Spitznamen "die Gehörnte" verdankt die teuerste Kaffeemaschine der
den gebogenen Brühgruppen

162 Liter Kaffee trinken die Deutschen pro Kopf im Jahr – mehr als Wasser, Tee oder Bier. Im Deutschen Museum gibt es jetzt eine anregende, neue Sonderausstellung zum Lieblingsgetränk der Deutschen. Mit 198 Exponaten, an 22 Medien-, Film-, Hör- und Spielstationen und mit
16 interaktiven Elementen erfährt man auf 800 Quadratmetern alles über Biologie, Chemie,

Technik und Ökonomie bis hin zu Kult und Kultur rund um die Bohne

>> mehr

Eröffnung *formerly known as Theater Blaue Maus*

Best of ungefördert

Best of ungefördert

Eigentlich gab es bisher gar keine richtige Eröffnungsfeier der „neuen Maus“, die jetzt schon fast wieder zwei Jahre alt ist. So beschäftigt war das Team mit Programm erstellen, Fördergelder beantragen, Gastspiele organisieren, schöne Abende mit Publikum und Künstler*innen verbringen. Nach einer Menge „work in progress“: Endlich! Frisch renoviert wird ein neuer Name das neue Haus in Neuhausen in der Elvirastraße 7A besiegeln – aber der Namen von fkaTBM *formerly known as Theater Blaue Maus* wird erst bei der offiziellen

Eröffnung am 25. September, 19 Uhr, verraten

>> mehr

Sarah Lombardi verrät ihre Beauty-Tipps
„Ich bin nicht perfekt – und das ist auch gut so!“

Sarah Lombardi verrät ihre Beauty-Tipps. Foto: Regulat Beauty

Sängerin, Influencerin, Mutter … Sarah Lombardi ist für viele junge Frauen ein großes Vorbild. Ihr schönes und herzliches Lachen und ihre natürliche Ausstrahlung sind ihr Markenzeichen. Business und Kind unter einen Hut zu bringen, scheinbar kein Problem für die 26-Jährige. Ihr gelingt es, immer gut gelaunt zu sein und blendend auszusehen. Und sie entwickelt sich langsam zur Fitness- und Beauty-Queen! Bei Instagram lebt sie einen Healthy Lifestyle: sie postet sich beim Sport oder gibt ihrer riesigen Fan-Gemeinde gute Beauty-Tipps.

Im Interview verrät sie uns, wie sie sich schön und fit hält

>> mehr

Jazz and beyond im Müncher Künstlerhaus
Tuija Komi Quartett – Midnight Sun

Tuija Komi. Foto: Dirk Schiff

Tuija Komi

Mitternächtliche Sonne und wochenlange Dunkelheit, strahlend hell und voller Lebensfreude, dämmriger Halbschatten und zarte Melancholie, das eine schwingt im fünften Album "MIDNIGHT SUN“ der sympathischen finnischen Sängerin und Wahlmünchnerin immer schon als Erinnerung

im anderen mit. Tuija Komi ist ein Kind dieses großartigen Licht-&-Schatten-Theaters

>> mehr

Filmfestival im Bikepark Samerberg

Filmfestival im Bikepark Samerberg. Foto: Team F8/C. Tharovsky

Blick ins neue Werk 2 vom Bikepark Samerberg

Am Freitag, 13. September findet im Bikepark am Samerberg (neues Werk 2) das Bayerische Outdoor Filmfestival statt. Gezeigt werden actiongeladene und imposante Bilder in Kurzfilmen. Das Thema Outdoor spiegelt sich in Form spektakulärer Sportarten in einmaligen Landschaften wider: Mountainbike, Kayak, Ski oder Klettern. Bayerisch und weltoffen zugleich, verbindet das

Festival-Format Liebe zur Heimat mit der Sehnsucht nach Ferne

>> mehr

Kinder- und Jugendstiftung der Stadtsparkasse München schenkt kranken Kindern Besuchstage der KlinikClowns

Kinder- und Jugendstiftung der Stadtsparkasse München schenkt kranken Kindern Besuchstage der KlinikClowns. Foto: Ralf Krus

Erneut unterstützt die Stiftung der Stadtsparkasse München „Für Kinder und Jugendliche unserer Stadt“ die regelmäßigen Einsätze der KlinikClowns bei kranken Kindern in München. Mit 5.000 Euro fördert die Stiftung die „Visiten“ der professionellen Clowns vom Verein KlinikClowns Bayern e.V. im Deutschen Herzzentrum. Der Regionalleiter der Stadtsparkasse München, Christofer Limmer, überreichte jetzt der Vorsitzenden von KlinikClowns Bayern e.V., Elisabeth

Makepeace, und KlinikClownin „Frau Dr. Pomodoro“ die großzügige Spende

>> mehr

Thommy Ten & Amélie van Tass alias The Clairvoyants
Weltmeister der Mentalmagie in München

Thommy Ten & Amélie van Tass alias The Clairvoyants. Foto: Sebastian Kono

Thommy Ten & Amélie van Tass alias The Clairvoyants

Als erstes europäisches Künstlerpaar, das am weltberühmten Broadway zum Headliner wurde, haben sich Thommy Ten und Amélie van Tass endgültig in den internationalen Show-Olymp katapultiert. Sehr zur Freude ihrer deutschen Fans setzen die beiden Magier Thommy Ten & Amélie van Tass alias The Clairvoyants ihre „Einfach Zauberhaft!“-Tournee 2019 in

Deutschland fort

>> mehr

„Aus mir wird in diesem Leben kein Schlagersänger mehr …“
Gil Ofarim über sein neues Album und Synchronsprechen

Gil Ofarim. Foto: Sebastian Reuter/Getty Images for Turner

Gil Ofarim

Seine Stimme ist nicht nur im Bereich der Musik gefragt, sondern auch im TV: Gil Ofarim. Der Musiker stand in Berlin als Synchronsprecher im Studio: für die Serie „Der Zoo“, eine Live-
Action Comedy über einen Zoo und den Alltag der dortigen Tiere, die mit gemorphten Mündern sprechen. In der Produktion der BBC, die ab dem 19. August beim Kinder- und Familiensender Boomerang ausgestrahlt wird, leiht Gil, selbst Vater zweier Kinder, einem der Zoobewohner

seine Stimme: dem Goldschopfpinguin „YoYo“

>> mehr

Helden der Kunst

Anne Kuehn-Meier - ihre Bildhauerei
ist für sie das Fenster zur Welt

Anne Kuehn-Meier - ihre Bildhauerei ist für sie das Fenster zur Welt. Foto: privat

Anne Kuehn-Meier: „Meine Leidenschaft gehört eindeutig der Bildhauerei. Ich betrachte mich selbst als ehrgeizig, aber nicht verbissen. Meine Persönlichkeit ist eher sensibel, was sich in meiner Kunst widerspiegelt. Durch die Kunst gelingt es mir, Emotionen nach außen kommen zu lassen, Gedanken und Geschehnisse, die mich bewegen, in Stein, Holz oder Bronze zu erklären. Ich verbinde meine Skulpturen oft mit Poesie und gebe ihnen dadurch noch mehr Aufmerk-
samkeit. Oft entstehen meine Skulpturen auch durch gelesene und analysierte Poesie, die mich berührt und anspricht. Sensible Betrachter, die nach dem Hintergrund fragen, erkennen den Ausdruck meiner Arbeit allerdings auch ohne Text. Die Bildhauerei ist für mich das Fenster zur

Welt und ihre Geschehnisse, das Fenster zu Träumen, Gefühlen und zur Hoffnung

>> mehr

Helden der Kunst-Galerie

Gabriele Misch berührt die Menschen mit ihren Texten, Liedern und Rollen

Gabriele Misch

Martin-Georg Oscity - Maler des Unsichtbaren, des Verborgenen

Martin-Georg Oscity

Das Tier in seinem Wesen erkennen – Tierportraits von Martina Timm

Martina Timm

Giovanna Valli ist immer die Suche nach neuen künstlerischen Ausdrucksformen. Foto: Andrea Pollak Silvia Grasser gibt ihren Bildern eine „Seele“. Foto: Andrea Pollak

Giovanna Valli

Petra Herrmann setzt sich mit Figuren, graphischen Formen und natürlichen Strukturen auseinander

Petra Herrmann

Ingrid Harster zeigt in ihren Bildern eine in die Abstraktion aufgelöste Realität. Foto: Andrea Pollak

Ingrid Harster

Silvia Grasser

Bildhauerin Sonja Bruss - Skulpturen mit Geist und Gefühl. Foto: Andrea Pollak Simone Ari erschafft in ihren Gemälden eine Welt aus ihrem Bewusstsein. Foto: Andrea Pollak

Sonja Bruss

Simone Ari

Barbara Süßmeier Melanie Schnirpel, Tänzerin mit Herz und Seele - und Leidenschaft. Foto: Andrea Pollak

Barbara Süßmeier

Melanie Schnirpel

Stefan Caspari – Berufsfotograf und Kunstmaler. Foto: Andrea Pollak

Stefan Caspari

Starke Frauen hat das Land!

Doris Lecker zeigt,
wie „glückliches Menschsein“ funktioniert

Doris Lecker zeigt, wie „glückliches Menschsein“ funktioniert. Foto: Lichtseelen.com

Doris Lecker ist gebürtige Münchnerin - und neugierig geht sie seit ihrem 21. Lebensjahr der Frage nach, wie „glückliches Menschsein“ funktioniert. Seitdem begleiten sie psychologische Fragestellungen, die Themenfelder Meditation, Spiritualität und immer bewusster ihre

ausgeprägte, intuitive Wahrnehmung

>> mehr

Galerie der Starken Frauen

Nora Jaumann will Menschen helfen, die beste Version ihrer selbst zu werden. Foto: privat

Nora Jaumann

Beate Wöllstein - Unternehmerin, Autorin, Trendsetterin und international ausgezeichnete Spitzen-Pâtissière

Beate Wöllstein

Carolin Kunert & ihr innovativer Knister Grill. Foto: Andrea Pollak

Carolin Kunert

Entspannen und Wohlfühlen - gegen Alltagsstress mit Karin Wietfeld. Foto: Andrea Pollak

Karin Wietfeld

Gabriele Misch - Schauspielerin und Sängerin, Textdichterin und Librettistin

Gabriele Misch

Simone und Mike Wünsche: Powerpaar schwört auf Amway Paola Corinaldesi, Autorin und Inner Management Coach, zeigt uns den Weg zu innerem Glück und Wohlbefinden Ursula Becker-Peloso Renate Wandinger - Menschen in Bewegung bringen. Foto: Andrea Pollak Maria Tsertsidis bietet einzigartige Bürorepräsentanz in exklusiver Lage

Simone und Mike Wünsche

Paola
Corinaldesi

Ursula
Becker-Peloso

Renate
Wandinger

Maria Tsertsidis

Elisa Massi - Italienerin aus der Region Marken mit Sprachtalent und einer Leidenschaft für italienische Delikatessen Mode Atelier Hilde Polz - Mode, die anzieht! Maßgeschneidert! Simone Ari erschafft in ihren Gemälden neue Menschenwelten. Foto: Andrea Pollak Karin Gerstetter - HYLA macht Atmen zum Erlebnis Maiba - Musik, das ist mein Leben - more than talent Daniela Baykal - Handtaschen gehören an den Taschenbaum!

Elisa Massi

Hilde Polz

Simone Ari

Karin Gerstetter

Maiba

Daniela Baykal

Prinzessin Uschi zu Hohenlohe

Prinzessin Uschi
zu Hohenlohe

Angelika Deuber - artkontour, Herzerlwerkstatt, Kultwirtschaft und Weiberwirtschaft

Angelika
Deuber

Diemut von Funck - es wird Fein-Stoff-Lich(t). Foto: Andrea Pollak

Diemut
von Funck

Eva Radek schafft sinnliche Körper und phantasievolle Objekte in archaischen Formen. Foto: Andrea Pollak

Eva Radek

Dr. Johanna von Luckwald lebt ihre Berufung als beruflicher Coach, Trainerin und Speakerin. Foto: Andrea Pollak

Dr. Johanna
von Luckwald

Heidi Winkler. Foto: Andrea Pollak

Heidi Winkler

Katrin Koller - Cutline, der meisterhafte Haarsalon für Schnitt, Farbe und Styling. Foto: Attila Henning

Katrin Koller

Kunstmalerin Irmgard Berndt schenkt mit Ihren Bildern Freude. Foto: Andrea Pollak

Irmgard Berndt

Petra Muthmann - Was ziehe ich an um anzuziehen?

Petra Muthmann

Ingrid Harster setzt inspirierende Motive ausdrucksstark um und berührt damit. Foto: Andrea Pollak

Ingrid Harster

Ingrid Bohn: Durch Atmen zu Wohlbefinden und Bestimmung. Foto: Andrea Pollak

Ingrid Bohn

Judith Gratias - Auf der Leinwand fließt meine Lebensenergie durch die Farbe in den Raum

Judith Gratias

Birgit Murmann verleiht ihrem Leben eine eigene Note. Foto: Andrea Pollak Susi Erdmann - eine der erfolgreichsten Sportlerinnen der Welt! Foto: privat Regine Sixt Barbara Olapinski bringt Finanzen und Steuern auf Vorder(frau). Foto: Andrea Pollak Heidi Probst macht das Leben ihrer Kunden sicherer. Foto: Andrea Pollak Katharina Wiemes macht mit MOHRENKOPF die Menschen mobil. Foto: Andrea Pollak

Birgit Murmann

Susi Erdmann

Regine Sixt

Barbara Olapinski

Heidi Probst

Katharina Wiemes

Jutta Speidel . Foto: Andrea Pollak

Jutta Speidel

Hera Rauch glaubt an und unterstützt immer das Positive im Leben. Foto: Andrea Pollak

Hera Rauch

Nina Ruge. Foto: Manfred Baumann

Nina Ruge

Renée Rauchalles sieht das Leben als spannende Entwicklung. Foto: Ralph Wilschewsky

Renée Rauchalles

Michaela May: Schauspielerei ist meine Passion. Foto: Andrea Pollak

Michaela May

Chris Bleicher

Chris Bleicher

Monika Gruber. Foto: Andrea Pollak

Monika Gruber

Maja Grassinger – Fels in der Brandung im Künstlerhaus. Foto: Andrea Pollak

Maja Grassinger

PR-Lady Uschi Ackermann pflegt Verbindungen – auch mit Tieren

Uschi Ackermann

Petra Windisch. Foto: Andrea Pollak

Petra Windisch

Sophie Wepper. Foto: Andrea Pollak

Sophie Wepper

Rettet die Artenvielfalt!

Rettet die Artenvielfalt! Foto: ZSM

Spätestens seit dem erfolgreichen bayrischen Volksbegehren „Rettet die Bienen“ wissen es alle: die Artenvielfalt ist so bedroht wie nie zuvor! Seit dem Untergang der Dinosaurier gab es keine so rasante Aussterbewelle wie sie für die nahe Zukunft erwartet wird. Aber diesmal sind

keine kosmischen Katastrophen dafür verantwortlich, sondern WIR

>> mehr

Kulturfestival Ander Art auf dem Odeonsplatz
Bei
freiem Eintritt und bei jedem Wetter!

Siea. Foto: privat

Siea

Die beste Alternative zum Wiesnbesuch: Das alljährliche Kulturfestival Ander Art auf dem Odeonsplatz verspricht Musik aus allen Himmelsrichtungen. Bei der 23. Auflage des Festivals spielen und singen unter anderem: Die Capones & Roger Rekless, Gato Preto, die 20köpfige

Banda Internationale, Laye Mansa, die Frauenband Siea und der Go Sing Choir

>> mehr

Hollywood meets Hauptstadt!
Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Quentin Tarantino in Berlin

Brad Pitt, Quentin Tarantino, Margot Robbie, Leonardo DiCaprio. Foto: 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH/Sebastian Reuter

Brad Pitt, Quentin Tarantino, Margot Robbie, Leonardo DiCaprio

So viel geballte Star-Power sieht man selbst in Berlin nicht alle Tage: Kultregisseur Quentin Tarantino hat zusammen mit seinen Hauptdarstellern Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie sowie den Produzenten Shannon McIntosh und David Heyman im Sony Center seinen neunten Film ONCE UPON A TIME … IN HOLLYWOOD vorgestellt – eine Liebeserklärung an das

Kino und das Hollywood der 60er Jahre

>> mehr

SALITOS goes Hollywood – revolutionäre TV-Kampagne

Danny Trejo und SALITOS

Danny Trejo und SALITOS

Mitte August startet SALITOS mit einer außergewöhnlichen TV-Kampagne. Danny Trejo – auch bekannt als „Machete“ oder aus Filmen wie „Con Air“ und "From Dusk Till Dawn" sowie den Hollywood Serien „Desperate Housewives“ und „Modern Family“ – ist der Star der Kampagne.

Im Kern der Kommunikationsmaßnahmen steht das SALITOS Tequila Beer

>> mehr

Lust auf eine Zeitreise?
ADAC Salzburgring Classic „Sounds of Speed“

ADAC Salzburgring Classic „Sounds of Speed“. Foto: ADAC Südbayern/Georg Gerleigner

Satter Motorensound, historische Highlights und Rennaction pur: Am Samstag, 24. August, ist es endlich wieder soweit, die ADAC Salzburgring Classic „Sounds of Speed“ steht vor der Tür. Dann laden zahlreiche Boliden mit Rennsportvergangenheit zu einer Zeitreise in die Motor-

sportgeschichte ein und lassen die Rennschlachten vergangener Tage aufleben

>> mehr

Zum 100. Geburtstag von „Mamarazza“
Die Galerie Kronsbein stellt erstmals die Werke
von Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein aus

Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein und Dirk G. Kronsbein. Foto: BrauerPhotos/S. Brauer

Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein und Dirk G. Kronsbein

Kaum zu glauben, aber wahr: Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein feiert heuer, genauer gesagt am 9. Dezember, ihren 100. Geburtstag! Sie ist vor allem auch unter dem Namen „Mamarazza“ bekannt, denn sie machte sich einen Namen als Fotografin. Zahlreiche Prominente aus Adel, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Showbiz hatte sie schon von vor ihrer Linse: von Prinz Charles, Gunter Sachs und Thomas Gottschalk über Andy Warhol und Salvador

Dali bis hin zu in zu Sean Connery, Elton John, Audrey Hepburn

>> mehr

Wir sind die Neuen
 Simone Rethel & Joachim H. Luger in der Komödie im Bayerischen Hof

Joachim H. Luger, Lutz Reichert, Simone Rethel. Foto: Dennis Haentzschel

Joachim H. Luger, Lutz Reichert, Simone Rethel

Anne, Eddie und Johannes sind nicht mehr die Jüngsten. Doch nicht zuletzt aus finanziellen Gründen beschließen die drei Alt-68er, ihre Wohngemeinschaft aus Studententagen wieder aufleben zu lassen und ziehen zusammen. Und weil man einen Umzug mit einer ordentlichen Einweihungsparty feiern muss, stellen die drei sich noch am gleichen Abend der Nachbar-WG vor. Die Studenten Barbara, Thorsten und Katharina allerdings sind von den lebenslustigen

Alten alles andere als begeistert

>> mehr

Ferien mit Graus und Schmaus
Abenteuer für Kopf und Magen von Johann Barsy

Johann Barsy mit seinem genialen Abenteuer- plus Kochlernbuch

Johann Barsy mit seinem genialen Abenteuer- plus Kochlernbuch

Vielen Köche verderben in diesem Fall nicht den Brei, sondern sind Goldes wert. Mit dem
Kinder- und Jugendbuch „Ferien mit Schmaus und Graus“ erfüllte sich Johann Barsy - zusammen mit Co-Autorin Gudrun Opladen - einen lang gehegten Traum: seine verrücktesten und lustigsten Erlebnisse und Erzählideen in einer Geschichte zu „verrühren“, die – wie könnte

es anders sein – zur perfekten Würzung zusätzlich viele leckere Gerichte enthält

>> mehr

München begrüßt einen neuen Lions Club
Gründungs-Charterfeier des Lions Club Mare Nostrum München

Guido Lorenz und Donatella Felluga. Foto: Andrea Pollak

Guido Lorenz und Donatella Felluga

Große Begeisterung und reger Andrang bei der Gründungs-Charterfeier des Lions Club Mare Nostrum München. Guido Lorenz, Club Gründungspräsident: „Unser Ziel ist es, Kulturen aus dem gesamten Mittelmeerraum zu vereinen und in Not geratenen Menschen zu helfen. Deshalb

haben wir das Mittelmeer als Clubnamen gewählt

M a n n s  B i l d e r

>> mehr

René Demin: Sich mit Boxhandschuhen
besser kennenlernen?!

René Demin: Sich mit Boxhandschuhen besser kennenlernen?! Foto: Andrea Pollak

Seit etwa einem Jahr bietet René Demin ein neues Konzept im Bereich Erwachsenenbildung an. Was auf den ersten Blick so aussieht, als ob es nicht zusammenpasst – Boxen als Kampfsport kombiniert mit Softskill- und Persönlichkeitsentwicklung – ergänzt sich in der Praxis zu einer sportlichen und aktiven Methode, an sich und seinen „Lebensthemen“ im Job oder im

Privatleben zu arbeiten

>> mehr

Galerie der  M a n n s  B i l d e r

Hansjürgen Butz – dem Helfer eine Hilfe. Foto: Andrea Pollak

Hansjürgen Butz

Arno Gröger hat eine Berufung: Menschen das Leben retten … zu lehren. Foto: Andrea Pollak

Arno Gröger

Florian Stadler. Foto: Andrea Pollak

Florian Stadler

Horst Kummeth. Foto: Andrea Pollak

Horst Kummeth

www.maibamusic.com
MAIBAs neue Glamour Deluxe Website ist online!

www.maibamusic.com

MAIBA steht für das Außergewöhnliche. MAIBA: DJ & Vocal Performances!

Zu guter Letzt

Im Schneckentempo
Von Hans Lehrer

Zwei Schnecken wollen fort sich pflanzen,
sie tauschen Zärtlichkeiten aus
und sind nicht neidisch aufeinander,
jede von ihnen hat ein Haus.

Der Akt, den hier die zwei vollziehen,
findet im Schneckentempo statt,
der Sommer, den sie dazu nutzen,
noch viele schöne Tage hat.

Sie lassen beide sich nicht hetzen
und schauen auch nicht auf die Uhr,
für sie spielt Zeit kaum eine Rolle,
sie kriechen auf dem Bauche nur.

Müssten die Menschen auch so kriechen
und wäre Schleim auf ihrer Spur,
es würde keine Blutspur geben,
zerstörten sie nicht die Natur.

Vermehrung nur im Schneckentempo,
hilft bei Überbevölkerung,
durch mehr Entschleunigung vor allem,
bleiben die Menschen länger jung.

Nur im übertragenen Sinne,
behauptet man, dass ein Mensch kriecht,
er will sich dadurch was erschleichen,
sonst hätte er es nie gekriegt.

Auf seiner „Schleimspur” auszurutschen,
bestünde durchaus die Gefahr,
Gott gab den Menschen Arm' und Beine,
weil er noch einmal gnädig war.

Zwei Schnecken, die als Vorbild dienen,
wollen, dass ihnen nichts geschieht,
sie zu zertreten wär' ein Frevel,
wenn man sie auf dem Wege sieht.

... zum seitenanfang

HAns2

Foto: Hans Lehrer

Komödie im Bayerischen Hof
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

www.wohlfühl-effekt.de
hildepolz.de
www.emerescue.de
www.taschenbaum.com
www.schmidt-hauck.de
Dr. Johanna von Luckwald
allstores24.de
Flughafen München
www.maibamusic.com
Flughafen München
www.friseur-cutline.de
www.stefancaspari.de
www.atemtherapie-bohn.de
www.cafe-mohrenkopf.eu
www.gourmedici.de
www.sos-kinderdorf.de
Rockmuseum Munich
www.peepart.com

isarbote.de
Seit 15 Jahren
Ihre Heimat im Netz!