www.landkreis-erding.de
Flughafen München
Flughafen München
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

Lokalredaktion.isarbote.de

Grüß Gott, Gemeinde!
Wir begrüßen die bayerischen Gemeinden und Landkreise bei der DEUTSCHEN NETZZEITUNG isarbote.de! Das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft, die uns einmal mit allen Gemeinden und Landkreisen Bayerns vereinen wird! Damit Sie, liebe
Leserinnen und Leser, sich bequem von zu Hause aus informieren können, was im Land los ist - und für die Gemeinden und Landkreise ist es die Gelegenheit, sich und ihre Angebote der großen isarbote.de-Gemeinde zu präsentieren!

Stadt Fürstenfeldbruck

Neu: Magnete im Brucker Rathaus erhältlich

Neu: Magnete im Rathaus erhältlich

Ob für den eigenen Kühlschrank, als kleines Geschenk für Freunde, Verwandte oder als Mitbringsel aus Bruck, ein Magnet ist immer etwas Schönes und zudem Nützliches. Gerade im Rahmen des Altstadtfestes kamen am Info-Stand der Stadt immer wieder Nachfragen, ob die Stadt Magnete habe. Nun gibt es sie: Ab sofort sind sechs verschiedene Motive im Rathaus

am Infotresen erhältlich. Der Stückpreis liegt bei 2,50 Euro

Landkreis München

>> mehr

Im Wellblech über den Wolken
100 Jahre Junkers F 13 und die Anfänge des Luftverkehrs

Die Junkers F 13 beim Flug über München. Die Piloten sitzen im Freien. Foto: Paul Eschbach/Deutsches Museum

Die Junkers F 13 beim Flug über München. Die Piloten sitzen im Freien

Revolution des Reisens: Vor 100 Jahren begründete Hugo Junkers den modernen Luftverkehr – mit dem Modell F 13, dem ersten zivilen Flugzeug komplett aus Metall. Die Flugwerft Schleißheim feiert diesen Meilenstein der Luftfahrtgeschichte ab 27. Oktober mit der Sonderausstellung „100 Jahre Junkers F 13 und die Anfänge des Luftverkehrs in Deutschland“

>> mehr

Weiden

Hedwig Bollhagen sorgt für Rekorde in Weiden
Größte Keramikausstellung wegen starker Nachfrage verlängert

Hedwig Bollhagen sorgt für Rekorde in Weiden. Foto: hedwig-bollhagen.com

Ursprünglich sollte die Sonderausstellung „Hedwig Bollhagen und die HB-Werkstätten“ im Internationalen Keramik-Museum in Weiden bis November dieses Jahres laufen, doch aufgrund der enormen Nachfrage wurde sie bereits bis Januar 2020 verlängert. Es handelt sich um die bisher größte Ausstellung in diesem Museum, die auch hinsichtlich der Vielzahl interessierter

Besucher Maßstäbe setzt

>> mehr

 

www.fuerstenfeldbruck.de
www.erding.de