isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern www.munich-airport.de
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

 Kunst & Kult

In trockenen Tüchern

100 Jahre nach dem Ende des Osmanischen Reiches (1299–1922) zeigt das Museum Fünf Kontinente in München in einer Sonderausstellung etwa 70 Tücher und weitere Gebrauchsgegenstände aus dem 18. bis 20. Jahrhundert. Zusammen geben sie Einblicke in

verschiedene Lebensbereiche der Bewohner:innen des Osmanischen Reiches

>> mehr

Phantastische Ausstellung in der Galerie im Bürgerhaus Gröbenzell
Ingrid
Walter-Ammon und Eva Radek mit lebendigen Bildern und Objekten

Ingrid Walter-Ammon. Foto: Andrea Pollak

Ingrid Walter-Ammon

Eva Radek mit ihren herrlichen Figuren und die Vielfalt der neuen Bilder von Ingrid Walter-
Ammon rufen einen Aha-Effekt hervor, wenn die Besucher den Raum betreten. 40 Bilder und

ungefähr 20 Figuren luden ein und machten Spaß

>> mehr

Dreiviertelblut mit neuem Album „Plié“
VÖ 2. Dezember. CD-Präsentation: 30. Dezember Kongresshalle München

Dreiviertelblut. Foto: Bert Heinzlmeier

Die atmosphärisch dichten Kompositionen mit den transparenten Arrangements für Gitarren, Bläser, Akkordeon, Schlagzeug und mehrstimmigem Gesang des Filmkomponisten Gerd Baumann beflügeln Sebastian Horns krude Geschichten über Leben und Tod und das, was dazwischen liegt: eine Art „phantastischer Realismus", eine Brücke zwischen Diesseits und Jenseits

>> mehr

Auf kleinstem Raum die ganze Welt
Besuch im Atelier von Pavle alias Otto Pavlicek

Besuch im Atelier von Pavle alias Otto Pavlicek. Foto: Andrea Pollak

Auf kleinstem Raum die ganze Welt. Was heißt Welt? … Das ganze Weltall! Innen und außen, das Größte und das Kleinste. Eine Farbexplosion, ein Gestaltungswillen ohnegleichen. Staunend betrete ich die Wunderkammer von Pavle alias Otto Pavlicek, das Atelier der Imagination, der Fantasie, der Freiheit. Ein Ausflug in unbekannte Dimensionen, wo ich mich gleich heimisch und unheimlich berührt fühle. Da entstehen sie, die Bilder von Otto Pavlicek, einfach unglaublich

>> mehr

Es duftet und klingt, es glitzert und strahlt
Tollwood ab 24. November auf der Theresienwiese

Tollwood Winterfestival 2017. Foto: Bernd Wackerbauer

Tollwood Winterfestival 2017

Die Theresienwiese im Winter: Exotische Düfte ziehen übers Gelände; musikalische Klänge wehen dazu am Fuß der Bavaria; stimmungsvoll leuchtet das Gelände mit den Zelten. Es ist Tollwood-Zeit. Das Winterfestival lädt vom 24. November bis 31. Dezember zum Flanieren über den etwas anderen, außergewöhnlichen Weihnachtsmarkt. Das Motto in diesem Winter: „Tatort Zukunft“. Denn jetzt heißt es handeln, um die Welt in eine lebenswerte Zukunft

zu führen

>> mehr

 

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München