IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern

Konzerte

Cobario. Foto: Thomas Gobauer

Cobario. Foto: Thomas Gobauer

Cobario – Eine Wiener Melange
Neue Songs und Geschichten aus Wien und der ganzen Welt

Das weitgereiste Wiener Trio Cobario präsentiert mit liebenswert charmantem Wiener Schmäh eine exquisite Mischung edler Weltmusikperlen. Eine genussvolle Reise vom Wiener Kaffeehaus über Osteuropa, Asien, Südamerika und wieder zurück. Einfach Augen schließen und forttreiben lassen.

Der abwechslungsreiche und leidenschaftlich gespielte Genre-Mix begeistert mit Einflüssen aus Sinti-Jazz, Folk, Pop und Klassik. Die drei Virtuosen auf Gitarren, Geige und Bratsche reißen spontan beim flotten, rhythmisch schwungvollen Vagabunden-Galopp mit oder unterhalten lässig in gemütlicher Zentralfriedhofsatmosphäre mit sanft gezupften erzählenden
Melodien und Geschichten.

Zum Beispiel beim Song "Hotel Balada", hörbar inspiriert von einer wilden Hochzeit in Rumänien im etwas düsteren Gastraum eines Hotels mit Holzvertäfelung und kommunistischen Charme. Aber welch bunte und wilde Hochzeitsparty dort gefeiert wurde. Da konnte man gar nicht anders als beschwingt und feuchtfröhlich drei Tage lang mitzufeiern! Und dann Entspannung pur beim ruhigen "Weit weg", das erste Lied vom quasi ehemaligen Instrumentaltrio mit zarten Gesangseinlagen: emotional und ergreifend, alpenländisch aber mit irischen Weisen.

Cobario – Eine Wiener Melange
Neue Songs und Geschichten aus Wien und der ganzen Welt
München Carl Orff-Saal im Gasteig
13. Februar, 20 Uhr.


Knedl & Kraut. Foto: Bartl

Knedl & Kraut. Foto: Bartl

Neues Programm! Knedl & Kraut - Bayerische Weltreise
26.
Januar in Gröbenzell / 30. Januar in München

Knedl & Kraut geht auf "Bayerische Weltreise". Nach ihrem Ausflug durch die hiesige Wirtshauskultur wollten Toni Bartl, Juri Lex und Andy Asang die große weite Welt entdecken und in der Tradition von Knedl & Kraut davon erzählen: in einem erfrischenden, komödiantischen Musikspektakel, gespielt auf einem kreativen Instrumentensammelsurium, in dem sich wilde Geschichten mit Zauberei, virtuose Soli und internationale Welthits aus Rock, Schlager und Klassik, urbayerische Traditionen und urwitzige Dialekte aus aller Welt vermischen.

Wie schon bei einer der Lieblingsnummern aus dem letzten Programm berichtet Andy in aberwitzigen Sprachen und Dialekten von den bunten Erlebnissen und Eindrücken. Musikalisch begleitet wird er dabei von den virtuosen Musikern Juri und Toni. Der hat als herrlich fantasievoller Instrumentenbauer sein ohnehin schon vogelwildes Equipment nochmals aufgerüstet, um Andys Reiseeindrücke authentisch und bildhaft auszuschmücken.

Bis nach China führt die „Bayerische Weltreise“. Die Erzählungen aus dem Land des Lächelns haben Toni zu ganz besonderen Bauten inspiriert: Beim Klang des Autohupen-Klaviers fühlt man sich inmitten einer chinesischen Megacity. Dort lädt an jeder Ecke ein Straßenimbiss mit originaler Wok-Geigen-Begleitung zum Essen ein. Aber o weh: "Do gibt’s Pudlsuppn anstatt Nudlsuppn!" Dann doch lieber Spanien! Zum Sound der Käseschneide-Mandoline kann man den andalusischen Ziegenhirten direkt riechen.
www.knedl-kraut.de.

Knedl & Kraut - Bayerische Weltreise
Gröbenzell, Stockwerk // Sa 26. Jan 2019 // 20 Uhr
(Tickets, Info: www.kultur-ticketshop.de/knedlkraut2019)
München, Schlachthof // Mi 30. Jan 2019 // 20 Uhr
(Tickets, Info: www.im-schlachthof.de, www.muenchenticket.de).

... zurück

 

Flughafen München
Flughafen München
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
www.emerescue.de