IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern

Veranstaltungen

EisernesHaus

30 Jahre Kunst, Handwerk und Design im Eisernen Haus

Zum 30. Mal treffen sich am 12. und 13. Oktober 12 Designerinnen und Designer aus München und Umgebung, um im Eisernen Haus im Schlosspark Nymphenburg ihre aktuellen Kreationen vorzustellen. Schmuck und Mode, Accessoires, Glas und
Keramik, Möbel und Kunst werden im stilvollen Ambiente des Eisernen Hauses präsentiert. Weihnachten rückt näher: Warum nicht jetzt – ganz entspannt – schon an schöne Geschenke für nette Menschen denken?

Der perfekte Nachmittag im Herbst, um die schönen Dinge des Lebens im Eisernen Haus bewundern, dann durch den Botanischen Garten zu wandern und schließlich noch ein Stück Schokoladenkuchen im Palmen-Café zu genießen … Im Oktober treffen sich die Modedesignerin Gaby Koch, die Schmuckgestalterin Claudia Liesegang, der Geschmeide- und Objektkünstler Helge Ott und die Lederspezialistin Claudia Denkhaus mit Kollegen wieder im Schlosspark, um dem Publikum die geballte Kraft der schönen Dinge aus München und dem Umland zu zeigen. Das Publikum hat Gelegenheit, durch eine Anzahl ausgewählter Werkstatt-Präsentationen zu spazieren und sich an ungewöhnlichen Interpretationen von Begleitern des Alltags zu erfreuen: Taschen in ungewöhnlichen Farben und Formen, Schmuck für Hand, Ohr und Hals, zauberhafte Hüte, handgemachte Maßschuhe, zeitloses Modedesign, Keramik und Glas, Möbelunikate, Wandschmuck, Graphik-Kunst und so manches mehr.

Mit:
- Feri Braun – Schuhe (http://schuhenachmass.com/)
- Elke Bauer – Keramik (https://www.elkebauer.de/)
- Claudia Denkhaus – Leder (www.lederwerkstatt-denkhaus.de)
- Bernhard Eberle – Bilder (http://www.bernhard-eberle.de)
- Birgit Hrouzek – Plissee (www.birgithrouzek.de)
- Axel Klesper – Möbel (www.zweihandwerke.de)
- Gaby C. Koch – Modedesign (www.gaby-c-koch.de)
- Claudia Liesegang – Schmuck (www.claudialiesegang.de)
- Helge Ott – Schmuck (www.helge-ott.de)
- Kathrin Schiefer – Handgewebte Kleidung (https://www.kathrin-schiefer.de/)
- Barbara Steinmetzer – Wandschmuck (http://goldundholz.de/)
- Brigitte Weinl – Hüte

Samstag, 12.10.2019, 13.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonntag, 13.10.2019, 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Eisernes Haus im Schlosspark Nymphenburg, München
30 JahreKunst, Handwerk und Design im Eisernen Haus
www.eisernes-haus.de.


Thommy Ten & Amélie van Tass alias The Clairvoyants. Foto: Sebastian Kono

Thommy Ten & Amélie van Tass alias The Clairvoyants. Foto: Sebastian Kono

Thommy Ten & Amélie van Tass alias The Clairvoyants
Weltmeister der Mentalmagie in München

Als erstes europäisches Künstlerpaar, das am weltberühmten Broadway zum Headliner wurde, haben sich Thommy Ten und Amélie van Tass endgültig in den internationalen Show-Olymp katapultiert. Sehr zur Freude ihrer deutschen Fans setzen die beiden Magier Thommy Ten & Amélie van Tass alias The Clairvoyants ihre „Einfach Zauberhaft!“-Tournee 2019 in Deutschland fort und werden mit ihren atemberaubenden Illusionen, unglaublichen Mentalmagie-Einlagen und magischen Momenten auch wieder in München am Sonntag, 17. November, 18 Uhr, im Gasteig, Carl-Orff-Saal, für beste Unterhaltung sorgen.

Amtierende Weltmeister der Mentalmagie, 2. Platz aus 100.000 Bewerbern bei der weltgrößten Castingshow „America’s Got Talent“ mit über 16 Millionen Zusehern pro Show 2016, ausverkaufte Shows weltweit von der Oper in Sydney bis zum Planet Hollywood Hotel in Las Vegas, die erfolgreichste Show am New Yorker Broadway aller Zeiten, Auszeichnung mit dem Award der Academy Of Magical Arts in Hollywood, dem „Oscar“ der Zauberbranche, in der Kategorie „Bester Bühnenact“, Zuschauerrekord als Stargast bei America’s Got Talent mit
18 Millionen Zuschauern, komplett ausverkaufte Tourneen und Open Air-Shows! Keine Frage: Die beiden Weltmeister der Mentalmagie sind Österreichs erfolgreichster internationaler Showact, ihre Auftritte sorgen weltweit für Furore!

Den „Zauber“ der Show beschreibt Thommy Ten so: „Tatsächlich sind die Zuschauer, wenn man es so formulieren möchte, die eigentlichen Hauptakteure. Zum einen, weil uns Interaktion mit dem Publikum ganz wichtig ist und viele unserer Einlagen auch nur im direkten Kontakt mit dem Publikum funktionieren. Zum anderen auch ganz allgemein, weil wir ja einen starken Fokus auf Mentalmagie legen, und da passieren die Tricks sozusagen in den Köpfen der Besucher.“

Amélie van Tass liebt die Interaktion mit dem Publikum: „Wir finden es immer großartig, wie toll und leidenschaftlich die Besucher mitmachen, auch welch besondere und witzige Personen da zu unseren Partnern werden – die tragen wirklich viel zur Show bei, das macht uns riesigen Spaß und ist auch jeden Abend anders. Dadurch wird es sozusagen nie langweilig, sondern wirklich jede Show ist einzigartig! Dies mag auch mit Grund sein, dass sich viele Besucher die Show mehr als nur einmal anschauen. Es bleibt sozusagen immer spannend.“

TERMINE DEUTSCHLAND 2019 THOMMY TEN & AMELIE VAN TASS
Einfach Zauberhaft! – die Erfolgstour 2019!

- Do., 7. November 2019, Beginn, 19:30 Uhr Suhl, Congress Centrum
- Fr., 8. November 2019, Beginn: 19:30 Uhr Bremen, Metropol-Theater
- Sa., 9. November 2019, Beginn:19:30 Uhr Hannover, Theater am Aegi
- So., 10. November 2019, Beginn: 18:30 Uhr Berlin, Admiralspalast
- So., 17. November 2019, Beginn: 18:00 Uhr München, Carl-Orff-Saal im Gasteig.

Mentalmagie_AGT_Finals_c_russell jones

Foto: Russel Jones


Siea. Foto: privat

Siea. Foto: privat

Kulturfestival Ander Art auf dem Odeonsplatz
Bei
freiem Eintritt und bei jedem Wetter!

Die beste Alternative zum Wiesnbesuch: Das alljährliche Kulturfestival Ander Art auf dem Odeonsplatz verspricht Musik aus allen Himmelsrichtungen. Bei der 23. Auflage des Festivals spielen und singen unter anderem: Die Capones & Roger Rekless, Gato Preto, die 20-köpfige Banda Internationale, Laye Mansa, die Frauenband Siea und der Go Sing Choir. Die Klangwelten vor der Feldherrnhalle sind grenzenlos, sie reichen vom funkigen Boarischen und handgemachtem Techno über Klezmer, Afrobeat und Reggae, Avantgarde Pop und Techno-
Ballade, Disko, Pop und Funk bis hin zu rockendem FavelaFunkTownship-Groove und irisch-
russisch-südamerikanischem Liedgut.

Der Ander Art-Musikantenstammtisch ist das akustische Bindeglied des Tages: Hier spielt zusammen, wer mag, gebündelt von Franziska Eimer und Spui’maNovas, Di farykte Kapelle und Gitanes Blondes. So international musikalisch wie an diesem Tag ist München selten! Die Moderation liegt wieder bei der Journalistin Özlem Sarikaya (BR). Rund um den Odeonsplatz ist in den Kunst- und Aktionszelten den ganzen Tag über viel zu sehen und zu erleben, mit Ausstellungen, Aktionen zum Mitmachen und Informationen über das interkulturelle
Leben in München.

Ander Art 2019
Bei freiem Eintritt und bei jedem Wetter!

Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter
Samstag, 28. September, 12 bis 22 Uhr
Odeonsplatz, München

Ander Art ist eine Veranstaltung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München, Abteilung 2. Mit freundlicher Unterstützung durch den Migrationsbeirat und das Sozialreferat/Referat für Wohnen und Migration (Stelle für interkulturelle Arbeit).

... zurück

 

Flughafen München
Flughafen München
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
www.emerescue.de