Lokalredaktion.isarbote.de
Flughafen München
Flughafen München
www.landkreis-erding.de

FLUGHAFEN MÜNCHEN

Flughafen_Eröffnung Caffè Vergnano
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

Für den offiziellen Start des Caffè Vergnano formierten sich die Eigentümerin Carolina Vergnano mit Rainer Beeck (links), FMG-Bereichsleiter Commercial Activities und Andreas Reichert (rechts), Geschäftsführer der Allresto, zum symbolischen Ribbon Cutting. Foto: Bernd Ducke/Flughafen München GmbH

Caffè-Bar Vergnano lädt zu italienischen Spezialitäten am Münchner Flughafen

Erstklassige Kaffee-Spezialitäten aus einer renommierten piemontesischen Kaffeerösterei und typisch italienische Snacks: Das erwartet Fluggäste und Mitarbeiter ab sofort im Caffè Vergnano im Zentralbereich des Terminals 1 am Münchner Flughafen. Die typisch italienische Kaffee-Bar, die in den Räumlichkeiten des früheren Restaurants Leysieffer etabliert wurde, bietet alle Heißgetränke an der Bar auch
zum Mitnehmen an.


Das traditionsreiche italienische Familienunternehmen kooperiert beim Betrieb seines attraktiven Outlets am Münchner Airport mit der Allresto, die als Tochtergesellschaft der Flughafen München GmbH (FMG) einen Großteil des gastronomischen Angebots an Bayerns Luftverkehrsdrehkreuz verantwortet. Zum Caffè Vergnano gehört auch ein eigener Restaurantbereich. Gäste haben hier die Auswahl zwischen bayerischen Schmankerln, Fleisch und Fisch vom Grill, Pasta und verschiedenen asiatischen Spezialitäten.


Flughafen_ATF5002

Foto: Alex Tino Friedl/Flughafen München GmbH

33 Nachwuchskräfte starten bei der
Flughafen München GmbH ins Berufsleben

Startschuss ins Berufsleben mit digitaler Unterstützung: Zum Auftakt ihrer Ausbildung bzw. ihres dualen Studiums am Münchner Airport formierten sich zehn Nachwuchskräfte – stellvertretend für die zehn Berufsgruppen, in denen die Flughafen München GmbH (FMG) Ausbildungs- und Studienplätze anbietet – gemeinsam mit Vertretern des Arbeitgebers und des Betriebsrates für den Fotografen. Ganz neu: Erstmals bekommt jeder Newcomer vom ersten Tag an fürdie gesamte Dauer seiner Ausbildung bzw. seines Studiums einen eigenen Laptop von der FMG gestellt.

Insgesamt 20 Berufsanfänger:innen beginnen heute ihre IHK-Ausbildung bei der FMG als Fachkräfte für Schutz und Sicherheit, Mechatroniker:innen, Werkfeuerwehrleute, Immobilienkaufleute sowie Kaufleute für Büromanagement. 13 weitere Nachwuchskräfte starten ihr Studium in den dualen Studiengängen Elektro- und Informationstechnik, Immobilienwirtschaft, Informatik, Luftverkehrsmanagement und Wirtschaftsinformatik.

Begrüßt wurden die Neuankömmlinge vom Leiter des Konzernbereichs Personal, Dr. Robert Scharpf (jeweils obere Reihe, 4. von rechts), der Leiterin der Konzernausbildung, Theresa Fleidl (2. von rechts), dem Ausbildungsleiter Gerhard Holuba (6. von rechts) sowie dem Vorsitzenden des Betriebsrates, Johann Bachmayer (links).

Bei der Begrüßung der neuen Crewmitglieder hob Personalchef Scharpf den hohen Ausbildungsstandard der Flughafengesellschaft hervor, der den neuen Auszubildenden und Studierenden geboten wird. Dies wurde auch heuer durch die jährliche Untersuchung der Zeitschrift Focus Money bestätigt: In einem bundesweiten Vergleich wurde der Flughafen München dabei erneut als Branchensieger unter den deutschen Airports in den Kreis der besten Ausbildungsbetriebe des Landes gewählt.

Wer seine berufliche Karriere am Münchner Airport im kommenden Jahr starten möchte,
kann sich noch bis zum 15. Oktober 2021 bei der FMG online bewerben unter
www.munich-airport.de/ausbildung.

Folgende Nachwuchskräfte haben sich zusammen mit ihren Gastgebern bei ihrem Ausbildungsstart vor der FMG-Zentrale zum Gruppenbild formiert (obere Reihe stehend von
links): Simon Huber, Andreas Gareis, Lara-Christin Berger, Selina Thiele und Amalia Gerhardt. Vordere Reihe sitzend von links: Fynn Bathe, Andreas Manhart, Pia Kraft, Simon Sturm
und Tobias Mayer.

... zurück

 

www.fuerstenfeldbruck.de
www.erding.de

Apotheker und PTA aufgepasst!
Lust auf was Neues? Lust auf eine Veränderung? Dann komm in die Drachen Apotheke in Murnau!
Wir bieten:
Übertarifliches Gehalt,
13. Gehalt,www.drachenapotheke.de
kilometerab-
hängigen Fahrt-
kostenzuschuss, Fortbildungs-
möglichkeiten, Arbeiten in einem tollem Team!
Bewerbung an Inhaberin

Michaela Pianka unter
drachenapo@gmail.com
oder Tel. 08841-672566.