IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
Teppichhändler Sockala, Hermine Baader und Guiseppe Mancuso. Foto: Andrea Pollak

Teppichhändler Sockala, Hermine Baader und Guiseppe Mancuso. Foto: Andrea Pollak

Otto von Kotzebue. Foto: Andrea Pollak

Otto von Kotzebue. Foto: Andrea Pollak

Das Event der ganz besonderen Art
Sommerfest in Niederpöcking am Starnberger See

Sommerfest in einer einmaligen Location: Villa von Perfall am Starnberger See. Hinreißend das Ambiente und hinreißend die Gastgeberin Hermine Baader (Reisebüro Baader, www.event-und-reisen-baader.de). Rund 60 Gäste genossen die Performance von DJ Fred (er spendierte 3 Stunden seiner Zeit der Gastgeberin), den Auftritt von Hanse Schoirer, südamerikanisches Grillfleisch von Fernando Alves de Almeida (sehr delikat), eine Stunde Yoga zum Mitmachen, die Vernissage mit Kunstwerken von Otto von Kotzebue. Dazu unter der strahlenden Sonne Sup Boards zu Paddeln oder Boots-
fahrten, Gastgeber Guiseppe Mancuso hatte die Vehikel hervorragend präpariert, Tenor Guiseppe Del Duca sang – ein geniales Sommerfest in einem Paradies auf Erden, das übrigens zu buchen ist für Festivitäten aller Art – unter
event-und-reisen.baader.de. Oder einfach anrufen und mit Guiseppe Mancuso sprechen.

Die Villa von Perfall besitzt einen wunderschönen Weitblick über den Starnberger See. Das Arial von ca. 5000 Quadratmetern ist in einer wunderschönen Parkanlage gelegen mit direktem Zugang zum Starnberger See, mit eigenem Steg und Bootshaus. Auch gut mit privaten Booten zu erreichen. Das Anwesen bietet Platz für Feierlichkeiten von 100 bis 200 Personen. Auch geeignet für Firmen, Vereine, Privat, Musikveranstaltungen, staatliche Organisationen, Film und Fotoaufnahmen und Modeschauen. Die Villa von Perfall ist ein zweigeschossiger, historischer Satteldachbau im Schweizerstil, mit holzverschaltem Fachwerk und umlaufendem Balkon, von Hofopernintendant Arnold Zenetti um 1855 für den Kämmerer Max von Perfall erbaut, und seit 1890 im Besitz der Familie Baader.

Im Pavillon, mit herrlichem Blick auf den See, stellte Otto von Kotzebue (Architekt und Kunstmaler) seine Kunstwerke aus. Er ist der Urenkel von Alexander von Kotzebue, ein russischer Hofmaler, der im Auftrag des Zaren malte und dessen Werke in der Eremitage in Petersburg zu sehen sind. Otto von Kotzebue wandte sich 1980 der Malerei zu. Seit den 90er Jahren lebt und arbeitet er als Maler in seinem Atelier hinter der Neuen Pinakothek in München.

Ein Sommerfest zum Träumen und Genießen - Hermine Baader war sehr zufrieden wie auch die Gäste. Kurzum: herrlich! Wer dort auch einmal genießen will – wie gesagt: einfach mit Guiseppe Mancuso sprechen, und Träume werden wahr!

Vernissage Otto von Kotzebue. Foto: Andrea Pollak Vernissage Otto von Kotzebue. Foto: Andrea Pollak
Vernissage Otto von Kotzebue. Foto: Andrea Pollak
Vernissage Otto von Kotzebue. Foto: Andrea Pollak

Vernissage Otto von Kotzebue. Fotos: Andrea Pollak

Anni Hundschell und Ruth Lerche. Foto: Andrea Pollak

Anni Hundschell und Ruth Lerche.
Foto: Andrea Pollak

DJ Fred und Guiseppe Mancuso. Foto: Andrea Pollak

DJ Fred und Guiseppe Mancuso. Foto: Andrea Pollak
Hermine Baader und DJ Fred. Foto: Andrea Pollak
Hermine Baader und Guiseppe Mancuso. Foto: Andrea Pollak

Hermine Baader und Guiseppe Mancuso.
Foto: Andrea Pollak

Hermine Baader und DJ Fred. Foto: Andrea Pollak

Kühlschrank der besonderen Art. Foto: Andrea Pollak

Kühlschrank der besonderen Art. Foto: Andrea Pollak

Hanse Schoirer.
Foto: Andrea Pollak

Hanse Schoirer. Foto: Andrea Pollak
Yoga. Foto: Andrea Pollak
Event Location. Foto: Andrea Pollak

Event Location. Foto: Andrea Pollak

Yoga. Foto: Andrea Pollak

FFleisch am Spieß. Foto: Andrea Pollak

Fleisch am Spieß. Foto: Andrea Pollak

Fernando Alves de Almeida Eventos. Fotos: Andrea Pollak

Fernando Alves de Almeida Eventos. Fotos: Andrea Pollak
Fernando Alves de Almeida Eventos
Tenor Guiseppe Del Duca. Foto: Andrea Pollak

Tenor Guiseppe Del Duca. Foto: Andrea Pollak

Tenor Guiseppe Del Duca und Anni. Foto: Andrea Pollak

Tenor Guiseppe Del Duca und Anni.
Foto: Andrea Pollak

Guiseppe Del Duca singt.
Foto: Andrea Pollak

Guiseppe Del Duca singt. Foto: Andrea Pollak
Herr Sockala und Hermine Baader. Foto: Andrea Pollak
Foto: Andrea Pollak

Foto: Andrea Pollak

Herr Sockala und Hermine Baader. Foto: Andrea Pollak

Impressionen. Foto: Andrea Pollak
Impressionen. Foto: Andrea Pollak
Impressionen. Foto: Andrea Pollak

Impressionen. Fotos: Andrea Pollak

LImpressionen. Foto: Andrea Pollak
Leleo Bonu und Guisppe Mancuso. Foto: Andrea Pollak

Leleo Bonu und Guisppe Mancuso. Foto: Andrea Pollak

... zurück

 

Flughafen München
Flughafen München
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
www.emerescue.de