isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
Flughafen München
Flughafen München
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

Ausstellungen

Drive_in_Gallery (2)

Drive In Gallery eröffnet
Broke Today macht Kunst wieder erlebbar

Das Street-Art-Kollektiv Broke Today hat jetzt Münchens erste Drive In Gallery eröffnet und macht Kunst in Zeiten der Pandemie wieder erlebbar. Direkt unter dem Münchner Altstadtring stellen die jungen Künstler ihre knallbunte Street-Art aus - für alle und zu jeder Zeit. Kunstinteressierte können die Werke in der Hofbräuhaus Parkgarage unter dem Thomas-Wimmer-Ring ab jetzt rund um die Uhr besuchen und ausgewählte Werke erwerben.

In der Münchner Altstadt können Kunstfreunde jetzt coronakonform Street-Art erleben! Die Werke des Kollektivs Broke Today sind vom Abriss-Parkhaus in der Hildegardstraße in die kürzlich eröffnete Hofbräuhaus Parkgarage umgezogen. Im Rahmen einer Zwischennutzung stellt der Bauherr WÖHR + BAUER eine zentrale Ladenfläche für die Ausstellung zur Verfügung.

Wie es sich für eine Galerie gehört, werden in der Drive In Gallery im 1. UG der Hofbräuhaus Parkgarage die Kunstwerke aus dem Parkhaus zu erwerben sein. Einige Wände im alten Parkhaus-Koloss waren mit Leinwänden abgehängt, bevor sie bemalt und wieder abgenommen wurden. Die Originale können in einem Format von ca. zwei auf einen Meter exklusiv
bei Broke Today erworben werden.

"Kunst will gesehen werden. Zu einer Zeit, in der Kulturinstitutionen keine Kunst zeigen
können, ist es umso mehr unsere Aufgabe, Wege zu finden, Farbe in die Leben der Menschen zu bringen. In der Drive In Gallery stellen wir Werke unseres Kollektivs aus, die normalerweise genauso schnell verschwunden sind, wie das Parkhaus abgerissen sein wird. Wir freuen uns über alle, die vorbeikommen und unserer Street-Art ein Dach über dem Kopf geben - was man von Street-Art in der Regel so nicht kennt. Von den Erlösen finanzieren wir neue Projekte, investieren in Farben und Spraydosen, Farbrollen und Tape, damit diese Stadt noch bunter wird", erklärt Fillin Guas, Künstler und Sprecher des Kollektivs Broke Today.

Kurz bevor das alte Parkhaus an der Hildegardstraße abgerissen wird, hat WÖHR + BAUER das Münchner Street-Art-Kollektiv Broke Today eingeladen, das Bauwerk als Leinwand zu nutzen. Mit der Kunstaktion möchte der Bauherr der Hofbräuhaus Parkgarage und der beiden Stadthäuser, die das Parkhaus in der Hildegardstraße künftig ersetzen werden, einen Beitrag leisten, lokale Künstler*innen durch Sichtbarkeit und Flächen zu fördern.

Auch der Betreiber der Parkgarage freut sich über die leuchtenden Kunstwerke, die dem modernen Parkraum kreativ Leben einhauchen und einen Ort mit Charakter schaffen.

“Wir unterstützen das Projekt gerne, zeigt es doch sehr schön, dass eine Tiefgarage heute mehr ist als nur ein Abstellplatz für Autos. Wenn eine Garage so hell und architektonisch anspruchsvoll gestaltet ist wie die Hofbräuhaus Parkgarage, kann sie auch ein Ort für Kunst- und Kulturerlebnisse sein”, so Claus Schnell, Geschäftsführer von Bavaria Parkgaragen GmbH.

... zurück

 

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München