IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern Flughafen München
Flughafen München
feierwerk

Fotos: Feierwerk

Krippenpuzzle aus Baumscheiben, Laternenbau, Mal- & Radioworkshops
Spannende Herbstferien mit der Feierwerk Südpolstation

Vielfältig und kreativ geht es durch die Herbstferien mit den Workshop-Specials der Feierwerk Südpolstation (Neuperlach Süd)! Mit „Krippenpuzzle aus Baumscheiben“ (06.11.) gibt es einen neuen, ganz besonderen Workshop im Programm, bei dem Kinder ab 8 Jahren gemeinsam mit einer professionellen Schreinerin aus Baumscheiben weihnachtliche Dekorationen kreieren können. Wer für den St. Martins-Umzug noch eine schicke Laterne braucht, ist beim Laternenbau (03.-05.11.) ab 8 Jahren genau an der richtigen Adresse!

Und auch in diesen Ferien gibt es wieder den beliebten, zweitägigen Radio-Intensiv-Workshop (05.+06.11.) für Nachwuchsreporter*innen ab 10 Jahren sowie den zweitägigen Kurs „Mal mal wieder“ (03.+04.11.), bei dem Jugendliche ab 12 Jahren mit Acrylfarbe kreativ werden können. Die gewohnten, regulären Veranstaltungen – Kindertreff, Kinder- und Familienkino, Offene Radio-Redaktion Südpolshow und Jugendtreff „PC-Pool“ inkl. Internet-Café oder Jugend-Club - runden das Herbstferienprogramm in der Feierwerk Südpolstation ab.

Die traditionellen Laternenumzüge zum Martinstag stehen vor der Tür. In der Krea(k)tiv-
Werkstatt der Feierwerk Südpolstation kreieren Kinder von acht bis 12 Jahren unter professioneller Anleitung ihre eigene Laterne, vielleicht auch einmal in einer ausgefalleneren Variante, zum Beispiel aus Holz oder schwimmtauglich. LATERNENBAU: Die Krea(k)tiv-
Werkstatt ist Dienstag, den 03.11., Mittwoch, den 04.11. und Donnerstag, den 05.11. jeweils von 14:30 bis 18:00 Uhr geöffnet. Materialkosten: 0 - 10 Euro. Es kann auch mehrere Tage an einem Werkstück gearbeitet werden, ohne nochmals zu zahlen. Für die Herstellung eines Objektes sollte ausreichend Zeit mitgebracht werden.

Der zweitägige RADIO-INTENSIV-WORKSHOP ist eine Super-Gelegenheit für medieninteressierte Kinder ab zehn Jahren, in die Radioarbeit hinein zu schnuppern und selbst aktiv zu werden. Sie erfahren, wie Radiobeiträge entstehen und probieren das Mikrofonsprechen aus. Die Kinder lernen, Aufnahmen auszusteuern und Stimmen am Computer digital zu bearbeiten. Außerdem können sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen, wenn sie eigene Themen für das Radio erarbeiten. Vielleicht ist der/die ein oder andere zukünftige Radiomoderator*in dabei. Donnerstag, den 05.11. und Freitag, den 06.11., jeweils 14:00 bis 17:00 Uhr, Teilnahmegebühr: 40 Euro, Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung unter Tel. 089/67000780, E-Mail: patricia.bodensohn@feierwerk.de.

Einzigartige Krippenpuzzles und weihnachtliche Figuren aus Baumscheiben und Leimholzplatten sind das Thema des neuen Workshop-Angebots KRIPPENPUZZLE AUS BAUMSCHEIBEN der Krea(k)tiv-Werkstatt in den Herbstferien! Mit der professionellen Schreinerin Melanie Kirchlechner gestalten Kinder von 8 bis 12 Jahren aus Baumscheiben mit Sägen, Feilen und Raspeln weihnachtliche Dekorationen. Der Workshop ist als Familienworkshop gedacht, sodass Eltern und Großeltern willkommen sind – die Kinder können aber auch alleine teilnehmen
(ab 8 Jahren). Kursleiterin Melanie erklärt im Workshop ausführlich die anfallenden Techniken und achtet dabei immer auf den sicheren Umgang mit den scharfen Werkzeugen. Anschließend können die Werke auch farbig gestaltet oder nur geölt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte eine Brotzeit mitbringen. KRIPPENPUZZLE AUS BAUMSCHEIBEN,
(Familien-)workshop für Kinder ab acht Jahren (mit oder ohne Eltern / Großeltern), Freitag, den 06.11., 10:00 bis 16:00 Uhr, Teilnahmegebühr: 50 Euro (Kind + Erwachsener), 40 Euro (nur Kind). Anmeldung bis 29.10. bei Dani Angersbach: Tel. 089/6373787, E-Mail:
daniela.angersbach@feierwerk.de.

Weitere Angebote im regulären Betrieb während der Herbstferien:
- KINDERTREFF für Kinder von 8 - 12 Jahren, Dienstag bis Freitag, 14:30 - 18:00 Uhr
- KINDER- UND FAMILIENKINO - "Der besondere Film" Sonntag,
   Einlass: 14:45 Uhr, Beginn: 15:00 Uhr
- OFFENE RADIO-REDAKTION SÜDPOLSHOW für Kinder,
   Dienstag bis Samstag, 14:00 - 17:30 Uhr
- „PC-POOL“ – Thema LINOLSCHNITT für Jugendliche ab 12 Jahren,
   Dienstag bis Samstag, 14:30 - 18:00 Uhr
- „PC-POOL“ – INTERNET-CAFÉ für Jugendliche ab 12 Jahren,
   Donnerstag und Samstag, 14:30 – 18:00 Uhr
- „PC-POOL“ – JUGEND-CLUB ab 12 Jahren, Freitag 17:00 - 20:00 Uhr.

Ob die einzelnen Veranstaltungen wie geplant stattfinden können, hängt von der tagesaktuellen Corona-Lage und entsprechenden politischen Entscheidungen ab. Die aktuellsten Infos gibt es hier oder auf suedpolstation.feierwerk.de. Auf die Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln wird vor Ort natürlich geachtet.

Eine Übersicht zum gesamten Herbstferienprogramm der Feierwerk Südpolstation und aller anderen Einrichtungen des Feierwerk e.V. finden Interessierte auf
ferienprogramm.feierwerk.de.


Ferien_Extra!_Tagesferienbetreuung_frei.raum_300dpi

Spaß auf allem, was Räder hat, bietet die Tagesferienbetreuung wie hier im SBZ Fideliopark. Foto: KJR

„Ferien Extra!“ Herbst & Weihnachten -
das neue Ferienprogramm ist da

Am 2. November beginnen die Herbstferien und auch bis Weihnachten ist es nicht mehr lange hin. Für die Münchner Kinder und Jugendlichen heißt es dann „Juhuu, wieder Ferien!“ – und auch wieder Ferien Extra! So heißt das Ferienprogramm des Kreisjugendring München-Stadt (KJR). Die neueste Ausgabe für die Herbst- und Weihnachtsferien ist soeben erschienen und steckt voller Spaß und Action. Bei Ferien Extra! versorgen dieses Jahr 13 KJR-Freizeitstätten die Kinder und Jugendlichen der Stadt mit vielen Aktivitäten für die kalte Jahreszeit. Aufregende Spiel- und Sportangebote erwarten sie ebenso wie spannende Tagesausflüge und
erlebnisreiche Ferienfahrten.


Eine Minigolfbahn selbst bauen und kreativ gestalten? Das geht beim 1. KJR-Minigolf-Turnier in den Herbstferien. Erst werden die Bahnen gemeinsam geplant, gebaut und mit trickreichen Schikanen versehen. Und zwar in den KJR-Freizteitstätten KJT ZeitFrei in Neuperlach, im SBZ Sendling, im Kinder- und Jugendtreff Akku in Untergiesing und im Laimer Jugendzentrum vom 2. bis 6. November. Das Highlight zum Abschluss ist ein Turnier, bei dem Geschicklichkeit und Teamgeist entscheidend sind. Ebenfalls in den Herbstferien bietet der KJT ZeitFrei einen Ausflug zum Erlebnishof la Thera in Landensberg an. Hier wird geritten, gebastelt und gespielt, bei schönem Wetter können die Kids auch den Outdoorkletterturm bezwingen. Weil die Ferien auch in München sehr schön sein können, bietet Ferien Extra! Ausflüge in den Kletterwald, ins Deutsche Museum oder ins Kino an. Wer Spaß am Werken hat, kann beim Aktionstag „Glaskunst“ im 103er Obergiesing seine Wunschmotive auf eine Glasplatte gravieren oder beim Workshop „Blütenzauber“ sein eigenes Badesalz oder Duftsäckchen herstellen.

Zudem bieten fünf Freizeitstätten eine Tagesferienbetreuung mit Verpflegung und vielen Spiel- und Bewegungsangeboten an. Dies sind der Kinder- und Jugendtreff Come In in Neuperlach
Süd, das SBZ Fideliopark in Bogenhausen, der 2Club in Sendling, das Intermezzo in Fürstenried und der Kinder- und Jugendtreff frei.raum in Trudering.

Nach den Herbstferien müssen die Kids keine sieben Wochen warten, dann sind schon wieder Weihnachtsferien. Auch dafür hält Ferien Extra! ein paar Freizeit-Highlights parat. So geht es mit dem KJT ZeitFrei für vier Tage ins Skilager nach Kössen.

Der KJT Zeugnerhof macht einen Ausflug zum Schlittschuhlaufen und für die Technikbegeisterten gibt es einen Einsteigerkurs in die Programmiersprache „Scratch“ im 103er. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen je nach Programm ab sechs, sieben, acht oder zehn Jahren. Viel Spaß und Action gibt es dabei zum kleinen Preis. Tagesausflüge und -aktionen kosten meist nur wenige Euro und maximal zehn Euro, die Tagesferienbetreuung schlägt inklusive Verpflegung mit sieben bis zwölf Euro je Tag zu Buche. Die fünftägige Ferienfahrt zum Erlebnishof LaThera kostet insgesamt 250 Euro, für den gleichen Betrag können die Kids im Skilager in Kössen dabei sein. All diese Angebote beinhalten Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, Betreuung und sonstige Aktivitäten. Für Familien mit geringem Einkommen gibt es bei allen Programmen Zuschussmöglichkeiten.

Kostenlos können die Kinder und Jugendlichen in den offenen Treffs der KJR-Freizeitstätten kickern, chillen oder Breakdancen. Das Programmheft „Ferien Extra!“ für die Herbst- und Weihnachtsferien 2020 gibt es als PDF unter www.ferien-extra.de.

... zurück

 

Folgt uns auf Instagram!

Folgt uns auf Instagram!

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München