IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern Flughafen München
Flughafen München

Achtung!
Als Vorsichtsmaßnahme gegen die Ausbreitung des Corona-Virus entfallen alle Veranstaltungen bis zum 19. April.

FerienExtra!_Trampolinspringen (c) MAXX Arena_300dpi

Badespaß oder Eislaufen? Trampolinspringen oder Kochen? Oder alles? Ferien Extra! bietet an insgesamt 31 Tagen ein prall gefülltes Faschings-Ferienprogramm. Foto: MAXX Arena

„Ferien Extra!“ Fasching & Ostern -
das neue Ferienprogramm ist da

Wenn am 24. Februar die Faschingsferien beginnen, können sich die Münchner Kinder und Jugendlichen gleich doppelt freuen. Erstens über eine Woche Ferien. Und zweitens über 31 Tage Faschingsferienprogramm! So viele Tage ergeben alle Freizeiten, Ausflüge und Tagesferienbetreuungen zusammen, die der Kreisjugendring München-
Stadt (KJR) ihnen mit dem Ferienprogramm Ferien Extra! bietet.


Gleich fünf KJR-Freizeitstätten im ganzen Stadtgebiet von Bogenhausen bis Fürstenried bieten eine Ferienbetreuung an, wahlweise für die ganze Woche oder auch für einzelne Tage. Dabei sind Ferienausflüge und Outdoor-Action mit Trampolinspringen, Bowling oder Kino ebenso geboten wie Basteln, Spielen, Toben, Klettern und vieles mehr. Und natürlich gehört auch ein Mittagessen dazu, bei einigen Häusern ist auch das Frühstück mit dabei.

Für einzelne Ferientage bieten sich die Tagesausflüge und -aktionen von Ferien Extra! an. Spannend und erlebnisreich sind etwa das Trampolinspringen im Superfly-Trampolinpark und in der MAXX Arena oder das Rollenspiel „Heldenverlies“ für alle Abenteurer und Rätselfüchse. Auf dem Programm stehen auch Ausflüge zum Eislaufen, Bowling oder Baden und ein gemütlicher Kochnachmittag am Aschermittwoch.

All dies steht im neuen Programmheft Ferien Extra! für die Faschings- und Osterferien, das soeben erschienen ist. Es ist in den Freizeitstätten des KJR sowie in den Stadtbibliotheken und Sozialbürgerhäusern erhältlich, außerdem im Jugendinformationszentrum JIZ nahe dem Marienplatz im Innenhof der Sendlinger Straße 7 sowie als PDF unter www.ferien-extra.de.

Programm auch in den Osterferien
Und weil Vorfreude so schön ist, können sich Kinder und Jugendliche auch schon auf die Osterferien freuen. Auch in diesen beiden Wochen ist das Programm prall gefüllt mit jeder Menge Ferien Extra!, angefangen mit fünf Wochen Tagesferienbetreuung über einen Besuch beim Osterhasen bis zum Aktionstag im Haus der Kunst.

Auch Ausflüge in den Wildpark Poing, ins Deutsche Museum, ins Theater für Kinder oder zum 3D-Schwarzlicht-Minigolf versprechen abwechslungsreichen Ferienspaß. Auch selber Theater spielen geht beim Inklusiven Theaterprojekt, technikbegeisterte Kids können den Computerführerschein Comp@ss machen.

Eine Besonderheit ist der Aktionstag „Skate and Roll“ im Olympiapark. Dort können Kinder und Jugendliche ab acht Jahren verschiedenste Rollsportgeräte ausprobieren und testen. Von Skateboards über verrückte Fahrräder bis hin zu Bockerln und elektrischen One-Wheel-Boards stehen verschiedenste Fahrgeräte auf ein, zwei, drei und vier Rädern bereit.

Auf einer Jugendfahrt in die tschechische Hauptstadt Prag tauchen bis zu 18 Jugendliche ins Stadtleben ein und bekommen die Möglichkeit, Jugendliche vor Ort kennenzulernen. Und bei der Ferienfreizeit auf dem Erlebnishof LaThera in Landensberg bei Burgau erleben Sieben- bis Dreizehnjährige jede Menge Reit- und Kletterspaß.

Günstiger Ferienspaß
Der Ferienspaß mit Ferien Extra! ist sehr günstig. Tagesangebote kosten maximal 20 Euro, viele liegen jedoch nur bei drei, vier oder sieben Euro, einige sind sogar kostenfrei. Die Preise der Tagesferienbetreuung liegen zwischen fünf und zwölf Euro pro Tag und beinhalten unter anderem das Mittagessen, benötigte Fahrkarten und anfallende Eintritte.

Für Münchner Familien mit geringem Einkommen gibt es bei allen Programmen Zuschussmöglichkeiten, die beteiligten Freizeitstätten beraten dazu gerne. Der Besuch der Kinder- und Jugendtreffs ist natürlich auch in den Ferien kostenlos. Hier können die Kinder und Jugendlichen je nach Lust und Laune mit Gleichaltrigen spielen, kickern, chillen, breakdancen oder sich von erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen Tipps zur Suche nach einem Ausbildungsplatz oder zur Bewerbung holen.

... zurück

 

InstagramA

Folgt uns auf Instagram!

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München