www.donaubote.net

www.rheinbote.net

www.spreebote.net

www.alsterbote.net

Das Blaue Haus - Logo von isarbote.de - gezeichnet vom Münchner Maler und Karikaturist Franz Eder. Dankeschön! Lokalredaktion.isarbote.de

Landkreis München

IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

NBM2015(2)

Jahreskonzert 2015 – noch im Planegger Kupferhaus die jungen Solisten sind ein schönes Beispiel für die Integration der Jugend.

„Best of“ - Jahreskonzert der Neurieder Blasmusikanten

Am Sonntag, den 2. April um 18 Uhr laden die Neurieder Blasmusikanten zu ihrem Jahreskonzert ins Planegger Kupferhaus. Eigentlich hätte das Konzert ja nach langen Jahren der Bauzeit endlich wieder in der heimischen Neurieder Mehrzweckhalle stattfinden sollen. Die Plakate waren gedruckt, die Einladungen verschickt – aber dann musste die Halle aus Sicherheitsgründen bis auf weiteres wieder gesperrt werden. Zum Glück gerade noch rechtzeitig, um wieder ins bereits bekannte und bewährte Kupferhaus in Planegg ausweichen zu können. Die Eintrittskarten
behalten natürlich ihre Gültigkeit, auch wenn da noch ein anderer
Veranstaltungsort draufsteht.

Auf dem Programm steht dabei ein Querschnitt der schönsten und beliebtesten Titel aus den Jahreskonzerten der vergangenen Jahre, der das breite Repertoire aus traditionell bayrisch/böhmischer als auch unterhaltender und konzertanter Blasmusik verschiedener Epochen wiedergibt, das sich das Orchester in den Jahren seines Bestehens seit dem Frühjahr 1992 erarbeitet hat. Durch diese Vielseitigkeit und ihr das Publikum mitreißendes Auftreten haben sich die Neurieder Blasmusikanten in den vergangenen Jahren einen guten Ruf nicht nur im Neurieder Gemeindeleben erworben. Ihre Auftritte zur Umrahmung von Feierlichkeiten aller Art finden nicht nur in Neuried, sondern auch im Umland sowie im benachbarten München Beachtung und Anerkennung, was in Print- und Onlinepresse immer wieder zum Ausdruck kommt. Gerade die Jugendarbeit wird dort immer wieder
lobend erwähnt.
Im Neurieder Juniorblasorchester, zu dessen Gründung im Schuljahr 2005/06 Dieter
Kanzleiter, der Leiter der Neurieder Blasmusikanten die Initiative ergriffen hatte, werden einmal pro Woche 7- bis 10jährige Nachwuchsmusiker in einer gemeinsamen Orchesterprobe ans Ensemblespiel herangeführt, die ihr Musikinstrument im Instrumentalunterricht an der Musikschule Neuried erlernen. Seit dem Schuljahr 2014/15 sind die ersten Jung-Bläser vollständig im Ensemble der Neurieder Blasmusikanten integriert und verstärken den Klangkörper auf geradezu ideale Art und Weise.
Nähere Informationen wie auch weitere Terminhinweise finden Sie
unter www.neurieder-blasmusikanten.de.

Großer Klangkörper aus Jung (10) und
Alt (70) – das erste Neurieder Jugendblasorchester ist inzwischen vollständig in den Reihen der Neurieder Blasmusikanten integriert.

NBM-Presse

... zurück

 

www.fuerstenfeldbruck.de
www.olching.de
lecandele.de
Pelz Leder Berchtold
www.fahrschule-freeway.com
www.sufijobs.de