IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
GUINNESS-St.PaticksDay (2)

Guinness, Party und viel Grün
St. Patrick's Day in München erstmals ein ganzes Wochenende
isarbote.de verlost zwei Guinness-Gewinnspielpakete

Seit fast 25 Jahren heißt es in München: ein Hoch auf St. Patrick. Und trotzdem gibt es in diesem Jahr eine Premiere. Der irische Nationalfeiertag wird nicht nur am 17. März gefeiert, sondern erstmals als großes Festival am gesamten Wochenende. Unter dem Motto "Let's get together!" geht's bereits am Freitagabend los: in der Hochschule für Philosophie mit klassischer Musik von Thomas Moore. Tenor Dean Power und Sopranistin Sinead Campbell-Wallace präsentieren"Melodys of Ireland" - begleitet von Una Hunt am Piano.

Am Samstag öffnet dann um 10 Uhr der irische Streetfood Markt am Odeonsplatz - mit vielen leckeren Spezialitäten aus Irland, frisch gezapftem Guinness und Irisch Folk. Dabei macht ein kleines Detail die Party perfekt: der St. Patrick's Day Hut. Wer Glück hat, ergattert einen der kultigen Guinness-Hüte in einem der Irish Pubs, im Handel oder auf der traditionellen Parade am Sonntag, die das Highlight des Party-Wochenendes ist.

Das irisch-bayrische Spektakel mit rund 50 Gruppen und mehr als 1.300 Teilnehmern wird auch in diesem Jahr wieder vom Grand Marshal angeführt. Die bunte Multi-KultiGesellschaft aus irischen Tanzgruppen, bayerischen Trachtenvereinen und den legendären Guinness "Walking Pints" auf zwei Beinen, zieht jedes Jahr mehr Besucher in ihren Bann. Auch in diesem Jahr startet die Parade wieder um 12 Uhr an der Münchner Freiheit und endet am Odeonsplatz.

Sie ist übrigens nicht nur die größte St. Patrick's Day Parade auf dem europäischen Festland, sondern neben Oktoberfest und Faschingsumzug auch die größte multikulturelle Veranstaltung in München. Auf den After-Partys am Odeonsplatz und am Wittelsbacher Platz klingt das St. Patrick's Day Wochenende dann bei Musik und Tanz aus.

Auch farblich passt sich München an, anlässlich des St. Patrick's Days beteiligen sich Sehenswürdigkeiten wie der Olympiaturm am traditionellen weltweiten "Greening".
Am 17. März erstrahlen die Gebäude, mit Einbruch der Dunkelheit, in grünem Licht - der irischen Nationalfarbe.

isarbote.de verlost zwei zwei Guinness-Gewinnspielpakete verlosen, bestehend aus einem St. Patrick’s Day Hut, einem Guinness-Magnetflaschenöffner, einer Guinness-Schürze sowie zwei Guinness-Ofenhandschuhen. Email an gewinnen@isarbote.de, Stichwort: St. Patrick's Day. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück und viel Spaß.

GUINNESS-St.PaticksDay_1

Armani

Foto: Stefan J. Wolf

„La Dolce Vita“ im Emporio Armani Caffé am 28. Februar
„Carnevale di Venezia“ bei der italienischen Dinner-Party

Von Andrea Vodermayr
Fasching feiern wie in Bella Italia! Einen venezianischen Maskenball erleben und dabei italienische kulinarische Köstlichkeiten, Weine und Musik genießen – und das alles im Herzen von München. Das Emporio Armani Caffé in den Fünf Höfen in München macht es möglich. Das Restaurant lädt am 28. Februar zu einer Special-Edition der beliebten italienischen Dinner-Party „La Dolce Vita ein.“ Das Motto lautet passend zur fünften Jahreszeit: „Carnevale di Venezia“.

Die stylishe Location verwandelt sich aus diesem Anlass in eine einzigartige venezianische Kulisse. Die Gäste dürfen sich neben einem köstlichen italienischen Menü, erlesenen Weinen und wunderbarer Live-Musik dieses Mal vor allem auch phantasievolle und farbenfrohe Kostüme freuen. Der Dresscode lautet „elegant & glamourös“. Und Masken sind natürlich erwünscht!

„Venedigs Karneval ist bunt, glamourös und lebensfroh und passt somit perfekt zu unserer Dinner-Party „La Dolce Vita“, die sich einer immer größeren Fan-Gemeinde erfreut“, so Gastgeber Michael Wilhelmer.

Los geht es um 19 Uhr mit einem Welcome-Drink. Danach startet das Dinner mit einem köstlichen Drei-Gänge-Menü: „Tatar di Vitello“ (mit Passionsfrucht mariniertes Kalbstatar, dazu konfierte Tomate auf Auberginencreme und gebackene Sardinen), zum Hauptgang „Risotto di Mare Venezia“ (Weißwein-Risotto mit Muscheln, Oktopus, Calamari und Garnelen) und zum Dessert das berühmte „Tiramisu“, dieses Mal als Pfirsich-Variante und mit
hausgemachten Cantuccini.

Zum Menü gibt es erlesene Weine vom Weingut ILatium Morini“ aus Venetien: zur Vorspeise einen 2018er Soave DOC, zum Hauptgang einen 2015er Valpolicella Ripossa DOC „Campo dei Ciliegi“ und zum Dessert einen 2013er Amarone Della Valpolicella DOCG „Campo Leon“. Zum Aperitivo wird der Prosecco Millesimato „Perlae Naonis“ vom Weingut
San Simone ausgeschenkt.

Nach dem Dinner darf dann wie immer getanzt werden - zu bester italienische Live- Musik von Michele Barretta und seiner Band, die dieses Mal unter anderem mit ihrer Adriano Celentano Show begeistern wird.

Es gibt unterschiedliche Ticket-Varianten: Drei-Gänge-Menü inklusive Welcome Drink (limitierte Tickets, Preis 49 Euro pro Person zzgl. Vorverkaufsgebühr), mit passender Weinbegleitung pro Person 69 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr). Alternativ kann man später zur Party kommen und spontan für zehn Euro ein Ticket an der Abendkasse lösen - Welcome Drink inklusive. Für
17 Euro ist zudem ein Aperitivo-Teller mit italienischen Leckereien inbegriffen.

Tickets sind unter folgendem Link erhältlich: https://www.eventbrite.de/e/la-dolce-vita-28219-special-carneval-di-venezia-tickets-56336542114. Weitere Informationen zum Event gibt es Facebook unter https://www.facebook.com/events/1057354431123836/. Adresse: EMPORIO ARMANI CAFFÈ & RISTORANTE, Theatinerstraße 12 (Fünf Höfe), 80333 München,
https://www.armani.com/restaurant/de/restaurant/emporioarmani-caffe-munich/.

Wer dieses Mal nicht dabei sein kann: die „La Dolce Vita“ Dinner-Party findet immer am letzten Donnerstag eines Monats statt. Weitere Informationen bei Facebook:
https://www.facebook.com/ladolcevitamunich.


Einzug der Narrhalla: Donnerstag, 28.02.2019, um 17 Uhr in der Kundenhalle der Hauptstelle im Tal, Sparkassenstraße 2. Sarah I. und Fabrician I. sind das Faschingsprinzenpaar der Narrhalla für die aktuelle Münchner Faschingssaison. Fotos: SSKM

Einzug der Narrhalla: Donnerstag, 28.02.2019, um 17 Uhr in der Kundenhalle der Hauptstelle im Tal, Sparkassenstraße 2. Sarah I. und Fabrician I. sind das Faschingsprinzenpaar der Narrhalla für die aktuelle Münchner Faschingssaison. Fotos: SSKM

Alle sieben Jahre tanzen die Schäffler in der Faschingszeit. Der Tanz der Fasshersteller ist der einzige noch bestehende öffentliche historische Münchner Handwerksbrauch. Die Schäffler tanzen auch mehrmals in den Filialen der Stadtsparkasse München

Alle sieben Jahre tanzen die Schäffler in der Faschingszeit. Der Tanz der Fasshersteller ist der einzige noch bestehende öffentliche historische Münchner Handwerksbrauch. Die Schäffler tanzen auch mehrmals in den Filialen der Stadtsparkasse München.

Stadtsparkasse München feiert Fasching
mit Schäffler und Narrhalla


In der Faschingszeit lädt die Stadtsparkasse traditionell ihre Kunden zu Auftritten der Münchner Schäffler und Narrhalla ein. Alle sieben Jahre zwischen dem Dreikönigstag und Faschingsdienstag findet der Schäffler-Tanz statt. Dieser traditionelle Zunfttanz der Fasshersteller ist der einzige noch bestehende öffentliche historische Münchner Handwerksbrauch. Der Tanz entstand 1517, nachdem in München die Pest überwunden war, um die Menschen wieder aus den Häusern zu locken und wieder Freude in die Straßen zu bringen.

Zum Faschingsendspurt belebt das Prinzenpaar der Narrhalla mit Gefolge und dem Kinderprinzenpaar die Hauptstelle im Tal. Die Showrevue entführt dieses Jahr in die Zauberwelt der Märchen mit Hexen, Zwergen, Schornsteinfeger und Einhörnern. Der Besuch ist für alle Interessierten kostenlos.

Schäffler-Tänze:
- Dienstag, 26.02.2019, um15 Uhr in der Filiale Waisenhausstraße in der Waisenhausstraße 72
- Montag, 04.03.2019, um 14 Uhr in der Kundenhalle der Hauptstelle
   im Tal in der Sparkassenstraße

Einzug der Narrhalla:
- Donnerstag, 28.02.2019, um 17 Uhr in der Kundenhalle der Hauptstelle
   im Tal, Sparkassenstraße 2.

... zurück

 

Flughafen München
Flughafen München
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
www.emerescue.de