IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
www.sashino.de
Flughafen München
www.hofspielhaus.de
Flughafen München
DinoWorld_01_TopActs_col_1_3

Foto: SC Exhibitions

DinoWorld_Velociraptor Skull Cast2

Velociraptor Schädel. Foto: Imagine Exhibitions

DINO WORLD – Das Reich der Giganten

Ab Ostern gibt‘s Familienspaß in XXL im Olympiapark: Die Dinos kommen!
DINO WORLD – Das Reich der Giganten wird die größte Ausstellung Deutschlands sein und in München Premiere feiern. Ab Ostersonntag verwandelt DINO WORLD die Kleine Olympiahalle in eine faszinierende Urzeitwelt mit mehr als 60 lebensgroßen Dinosauriern, Skeletten und Fossilien.


Auf mehr als 2.000 Quadratmetern können kleine und große Besucher eintauchen in die geheimnisvolle Vergangenheit unseres Planeten – Auge in Auge mit dem Tyrannosaurus Rex. Kinder und ihre Eltern begegnen beeindruckenden Kolossen, die sich dank aufwendiger Animatronik täuschend echt bewegen, und erforschen realistisch gestaltete Landschaften aus geheimnisvollen Erdzeitaltern, die seit Millionen von Jahren untergegangen sind. Dabei gibt es überall etwas zu entdecken, anzufassen oder auszuprobieren – so fesselnd war ein Ausstellungsbesuch selten!

Staunen, mitmachen und entdecken lautet das Motto der Abenteuerausstellung, die speziell für Kinder und Familien gestaltet wurde. Interaktive Spielstationen, Dino-Reiten, Ausgrabungsstellen, Kinderrallyes, Bastel- und Malspiele und sogar echte Fossilien zum Anfassen: DINO WORLD – Das Reich der Giganten bietet jede Menge Gelegenheiten zum Spielen, Entdecken und Aktivsein. Im Forschungszelt werden die kleinen Besucher selbst zu Paläontologen und dringen mit Mikroskopen ins kleinste Detail der großen Kolosse ein. An der Grabungsstelle verwandeln sich die Besucher in Fossilienjäger.

Dinosaurier zählen zu den faszinierendsten Spezies, die je den blauen Planeten bevölkert haben. Knapp 200 Millionen Jahre dauerte ihre Herrschaft. Wie sah die Erde zur Zeit der Urzeitriesen aus? Was hatte es mit dem Urkontinent Pangea auf sich? Wie konnte es zur Entwicklung des gefährlichen Tyrannosaurus Rex kommen? Die Ausstellung erklärt, welche Phänomene dazu führten, dass jeder der sieben Erdteile seine spezifischen Dinosaurier-Arten ausprägen konnte – bis der Einschlag eines Meteoriten diese majestätische Spezies für immer auslöschte.

DINO WORLD – Das Reich der Giganten
Von Ostersonntag, 1. April 2018, bis Sommer 2018
Kleine Olympiahalle, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München
Öffnungszeiten: 10–17 Uhr, letzter Einlass eine Stunde vor Schließung, montags geschlossen, außer an Feier- und Ferientagen
Tickets über www.eventim.de und www.dinoworld.de erhältlich. Der Eintrittspreis für DINO WORLD beträgt 14,90 € für Erwachsene, 11,90 € für Kinder/ Schüler. Familien bis maximal
4 Personen zahlen 39,90 €. Über die CTS-Gruppen Hotline können Schulklassen für 5,90 € Tickets buchen unter dieser Nummer 0421 / 37 67 2000. Karten an der Tageskasse ab 1. April.
Weitere Informationen unter www.dinoworld.de.

DinoWorld_02_Szenerie_col_2

Foto: SC Exhibitions

... zurück

 

www.hubermax-ws.de
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
www.emerescue.de