IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
www.sashino.de
Flughafen München
www.hofspielhaus.de
Flughafen München
DolceVita_p2728087964-o935384218-5

Fotos: Stefan J. Wolf

„La Dolce Vita“ im Emporio Armani Caffé
in den Fünf Höfen

Von Andrea Vodermayr
Wer sehnt sich nach dem langen Winter nicht nach Sommer, Sonne und dem Süden? Sie können über Ostern nicht ins Warme reisen, möchten aber dennoch Italien-Flair genießen? Dann sind Sie am 29. März im Emporio Armani Caffé in den „Fünf Höfen“ in München an der richtigen Adresse. Dort findet - wie jeden letzten Donnerstag eines Monats - erneut die „La Dolce Vita“ Dinner-Party statt.

Gastronom Michael Wilhelmer holt damit ein Stück Italien an die Isar. Die Gäste erwartet ein unvergesslicher italienischer Abend mit Live-Band, besten Weinen, feinsten Speisen, Cocktails und Gins – natürlich alles aus „Bella Italia“.

Los geht es um 19 Uhr mit einem Welcome-Drink, danach wird ein feines italienisches Drei-
Gänge-Menü serviert. Dieses Mal Burrata „Armani“ mit geräucherten Sardinen, mariniertem Chicorée, Orangen und Estragon, als Hauptgang „Costoletta di Vitello“ - Kalbskarré Mailänder Art mit einem kleinen Caesar Salad – und zum Dessert der italienische Dessert-Klassiker Tiramisu mit Kaffee-Eis.

Und nun zum Wein: Sommelier Max Nunziato, ein waschechter Italiener und Brand Ambassador für viele italienische Weingüter, wird einen neuen besonderen Lugana des Weinguts Malavasi (Sirmione am Gardasee) vorstellen. Als Welcome Drink gibt es einen „Capo Sprizz" mit Amaro del Capo, dem meist geliebten Kräuterlikör Italiens.

Gastgeber Michael Wilhelmer freut sich bereits auf die Veranstaltung: „Unsere La Dolce Vita-Dinner Party hat sich mittlerweile, auch dank unserer Event-Organisatorin Susanne Grill, fest etabliert und wir haben zahlreiche Stammgäste. München ist ja bekanntlich die „nördlichste Stadt Italiens“ und es gibt hier viele Italien-Liebhaber, insofern passt diese Veranstaltung perfekt. „La Dolce Vita“ ist ideal für alle, die gutes italienisches Essen und Weine schätzen und italienische Lebensfreude genießen möchten. Bei uns kommen nicht nur Liebhaber italienischer Köstlichkeiten auf ihre Kosten. Später darf auch gefeiert und getanzt werden.“

Für Party-Feeling sorgt die Band DC and the Gang mit Francesco (Keyboard), Stefano (Gesang und Percussion) und Benny (Guitar), zudem treten italienische Showtänzer auf.

Wer dabei sein möchte: Dinner-Tickets sind zum Preis von 42 Euro unter events@armaniristorante.de oder telefonisch unter +49 89 5505 2816 erhältlich, Ansprechpartner Mario Kasten. Außerdem online unter >> hier. Auf Anfrage gibt es auch vegane/vegetarische Menüs.

Wer kein großes Menü möchte: Erstmals gibt es auch „Apertivo-Tickets“ inklusive Welcome-
Drink und einem Teller mit italienischen Leckereien zum Preis von 17 Euro pro Person: „Die Idee dahinter ist der in Italien berühmte Aperitivo: nach der Arbeit ein Gläschen Wein und dazu ein paar kleine Köstlichkeiten“, so Michael Wilhelmer. Nachtschwärmer können auch erst zur Party gegen 22 Uhr kommen (Ticket: 10 Euro pro Person inklusive Welcome Drink, im Vorverkauf oder hier auch Abendkasse).

Und noch ein Termin zum Vormerken: am 4. April werden im „Emporio Armani Caffé wieder
Gin-Fans glücklich. Um 20.30 Uhr startet das Gin-Tasting mit seltenen Gins aus Italien und
Gin-Sommelier Marius Breitenberger aus dem „The Dry Gin & Beef Club“ aus Stuttgart. Die Gäste können dort nicht nur besten Gin genießen, sondern lernen auch die unterschiedlichen Herstellungsmethoden, die Geschichte und die richtige Verkostung des Gins kennen.

Das Emporio Armani Caffé ist eines von weltweit elf Armani Caffès/ Restaurants und das einzige in Deutschland. Geführt wird es seit dem Jahr 2015 von dem Stuttgarter Gastro-Profi: Michael Wilhelmer („Wilhelmer Gastronomie“), der in Stuttgart u.a. auch das In-Restaurant „Amici“, den „Dry Gin & Beef Club „Ampulle“, das „Stuttgarter Stäffele“ mit typisch schwäbischen Spezialitäten, das Gasthaus mit Biergarten „Stuttgarter Schlachthof“ mit dem „Schweinemuseum“ und auf dem „Wasen“ das In-Zelt SchwabenWelt betreibt:

„Das Emporio Armani Caffé ist eine wunderbare Oase inmitten der Stadt. Es verbindet auf perfekte Art und Weise Stil mit Genuss“, so Michael Wilhelmer. „Auf der Karte finden sich bei uns auch die Lieblingsspeisen von Giorgio Armani“. Das Emporio Armani Caffè ist abends über die Geschäftspassage „Fünf Höfe“ zugänglich und während der Store-Öffnungszeiten auch über den großzügigen Eingang des Emporio Armani Stores auf der Theatinerstraße. An sonnigen Tagen kann man das „italienische Flair perfekt auf der großen Terrasse direkt auf der Theatinerstraße genießen.

Michael Wilhelmer und Frau Daniela, und rechts die amerikanische Schauspielerin Ola Rey

Michael Wilhelmer und Frau Daniela, und rechts die amerikanische Schauspielerin Ola Rey.


DinoWorld_01_TopActs_col_1_3

Foto: SC Exhibitions

DinoWorld_Velociraptor Skull Cast2

Velociraptor Schädel. Foto: Imagine Exhibitions

DINO WORLD – Das Reich der Giganten

Ab Ostern gibt‘s Familienspaß in XXL im Olympiapark: Die Dinos kommen!
DINO WORLD – Das Reich der Giganten wird die größte Ausstellung Deutschlands sein und in München Premiere feiern. Ab Ostersonntag verwandelt DINO WORLD die Kleine Olympiahalle in eine faszinierende Urzeitwelt mit mehr als 60 lebensgroßen Dinosauriern, Skeletten und Fossilien.


Auf mehr als 2.000 Quadratmetern können kleine und große Besucher eintauchen in die geheimnisvolle Vergangenheit unseres Planeten – Auge in Auge mit dem Tyrannosaurus Rex. Kinder und ihre Eltern begegnen beeindruckenden Kolossen, die sich dank aufwendiger Animatronik täuschend echt bewegen, und erforschen realistisch gestaltete Landschaften aus geheimnisvollen Erdzeitaltern, die seit Millionen von Jahren untergegangen sind. Dabei gibt es überall etwas zu entdecken, anzufassen oder auszuprobieren – so fesselnd war ein Ausstellungsbesuch selten!

Staunen, mitmachen und entdecken lautet das Motto der Abenteuerausstellung, die speziell für Kinder und Familien gestaltet wurde. Interaktive Spielstationen, Dino-Reiten, Ausgrabungsstellen, Kinderrallyes, Bastel- und Malspiele und sogar echte Fossilien zum Anfassen: DINO WORLD – Das Reich der Giganten bietet jede Menge Gelegenheiten zum Spielen, Entdecken und Aktivsein. Im Forschungszelt werden die kleinen Besucher selbst zu Paläontologen und dringen mit Mikroskopen ins kleinste Detail der großen Kolosse ein. An der Grabungsstelle verwandeln sich die Besucher in Fossilienjäger.

Dinosaurier zählen zu den faszinierendsten Spezies, die je den blauen Planeten bevölkert haben. Knapp 200 Millionen Jahre dauerte ihre Herrschaft. Wie sah die Erde zur Zeit der Urzeitriesen aus? Was hatte es mit dem Urkontinent Pangea auf sich? Wie konnte es zur Entwicklung des gefährlichen Tyrannosaurus Rex kommen? Die Ausstellung erklärt, welche Phänomene dazu führten, dass jeder der sieben Erdteile seine spezifischen Dinosaurier-Arten ausprägen konnte – bis der Einschlag eines Meteoriten diese majestätische Spezies für immer auslöschte.

DINO WORLD – Das Reich der Giganten
Von Ostersonntag, 1. April 2018, bis Sommer 2018
Kleine Olympiahalle, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München
Öffnungszeiten: 10–17 Uhr, letzter Einlass eine Stunde vor Schließung, montags geschlossen, außer an Feier- und Ferientagen
Tickets über www.eventim.de und www.dinoworld.de erhältlich. Der Eintrittspreis für DINO WORLD beträgt 14,90 € für Erwachsene, 11,90 € für Kinder/ Schüler. Familien bis maximal
4 Personen zahlen 39,90 €. Über die CTS-Gruppen Hotline können Schulklassen für 5,90 € Tickets buchen unter dieser Nummer 0421 / 37 67 2000. Karten an der Tageskasse ab 1. April.
Weitere Informationen unter www.dinoworld.de.

DinoWorld_02_Szenerie_col_2

Foto: SC Exhibitions

... zurück

 

www.hubermax-ws.de
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
www.emerescue.de