isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
Flughafen München
Flughafen München
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

Narrhalla_Prinzenpaar_2021_Dieter_Hanitzsch

Dieter Hanitzsch, das Narrhalla Prinzenpaar BERNI I. der frohlockend zupfende Brettlspitzler, und MARGARETHE I. – die schwungvolle Regentin der Netzwerke. Foto: Narrhalla e.V.

Narrhalla Prunkorden am Band 2021

Die Münchner Gesellschaft Narrhalla e.V. stellt ihren „Prunkorden am Band“ dieses Jahr online vor. Für die Gestaltung konnte wieder Dieter Hanitzsch, gelernter Bierbrauer, Diplom-Brauerei-Ingenieur, Diplom-Kaufmann, Journalist und bekannter Karikaturist, der bereits den Prunkorden anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Narrhalla entworfen hat, gewonnen werden.

Es war eine ganz besondere Herausforderung für den Künstler, gestalterische Elemente für den Fasching 2021, der nur online, „mit Abstand“ und „dahoam“ stattfinden darf, zu finden. Dies ist Dieter Hanitzsch mit seinem Münchner Kindl, das den „Fasching dahoam“ genießt, aufs Trefflichste gelungen.

Der „Narrhalla Prunkorden am Band“, limitiert und auf 100 Orden nummeriert, wie auch der kleinere „Jahresorden“ wird an Personen verliehen, die sich für Brauchtum und Tradition im Münchner Fasching engagieren oder auf andere Art diese Auszeichnung verdient haben. Orden Nr. 1 wird traditionsgemäß an das Münchner Stadtoberhaupt verliehen.

Den ersten Orden der Münchner Karnevals-Gesellschaft stiftete Präsident Kaspar Braun, der jedoch nur innerhalb der Gesellschaft an fünf Personen im Rahmen des 1. Narrenabend in der Faschingssaison 1894 verliehen wurde. Im gleichen Jahr bedachte auch schon Prinz Gustl I. (Humplmayer) Männer, die sich um den Fasching verdient gemacht hatten, mit seinen Prinzenorden. Diese Gepflogenheit wurde fortgeführt und wird heute als Ansteckorden, mittlerweile auch von der Prinzessin, verliehen.

Narrhalla-Orden-2021-ohne-Band-freigestellt

... zurück

 

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München