IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
Urkunden-Übergabe an Herbert J. Süßmeier durch Stadtrat Christian Müller. Fotos: Agentur Angelos, Dr. Reventhigh, E. Süßmeier

Urkunden-Übergabe an Herbert J. Süßmeier durch Stadtrat Christian Müller. Fotos: Agentur Angelos, Dr. Reventhigh, E. Süßmeier

„München dankt!“ für Herbert J. Süßmeier

Wie jedes Jahr zum Jahresausklang ehrte die Landeshauptstadt München engagierte Mitbürger und Mitbürgerinnen mit der Auszeichnung „MÜNCHEN DANKT!“ für ihr Engagement zum Wohle Münchens und lud in die ehrwürdige ‚Ratstrinkestube’ ins Münchner Rathaus ein.
Für sein langjähriges, bürgerschaftliches Engagement im Rahmen der gemeinnützigen Einrichtung „APPELL – Verein zur Förderung von Umwelt & Gesundheit e.V.“ wurde heuer deren Geschäftsführer, Herbert J. Süßmeier mit „München Dankt!“ ausgezeichnet.

„Unser München wäre nicht unser München, gäbe es nicht Menschen, die sich ehrenamtlich um die Sorgen und Nöte ihrer Mitbürger kümmern“, so Stadtrat Christian Müller, der die erbauliche Laudatio hielt, „Herr Süßmeier hat hierzu einen nachhaltigen Beitrag geleistet, dafür möchte ich mich auch im Namen von Oberbürgermeister Dieter Reiter sehr herzlich bedanken!“ Besonders hervorgehoben wurde Süßmeiers vorbildlicher Einsatz auf dem Gebiet der Integration benachteiligter Menschen in die Gesellschaft und das ökologische Engagement zur Erhaltung der Arten-Vielfalt in unserer Stadt.

Diesem Dank „darf ich mich anschließen“, so Dr. Dustin Reventhigh vom Appell e.V., „Herbert Süßmeier ist gebürtiger Münchner und hat sich in der Vergangenheit stets zum Wohle Münchens eingesetzt!“ Er war über 25 Jahre als NGO-Vertreter Münchens im Vorstand des bundesdeutschen Gesunde-Städte-Netzwerk aktiv und konnte so die eine oder andere Ehrung und Auszeichnung für München erreichen: Zukunftsfähige Kantine 21, Gesunde Städte-Preis 2001, Internationaler Green Apple-Award 2008 um nur einige zu nennen.

Neben der MÜNCHEN DANKT!–Urkunde und einem Blumengruß gab’s als kleines Dankeschön auch noch das begehrte „MÜNCHEN-DANKT-Gutschein-Set“, das zum freien Besuch vieler Münchner Sehenswürdigkeiten einlädt. „Vielen Dank für soviel DANKE“, Herbert Süßmeier sichtlich gerührt, „ist es für mich doch sehr schön, nun auch selbst einmal einer Ehrung und Anerkennung des eigenen Engagements beiwohnen zu dürfen. Hat mich und meine Familie - zwei meiner drei Töchter durften ja freundlicherweise auch mit dabei sein - sehr gefreut“.

Eigentlich sollte das leckere Buffet vom Catering-Service Achhammer den schönen Rathaus-Event abschließen, doch „wir werden noch“, so Ina Süßmeier, „das Grab unserer Eltern und Großeltern Ernst & Elsa Süßmeier aufsuchen und im stillen Gebet von der Ehrung berichten“. Sehen wir sie doch auch als ein kleines Dankeschön an sie und ihr München-Engagement an. Galt ja auch bei ihnen schon: „Frage nicht, was München für Dich tun kann, sondern frage, was Du für München tun kannst!“ Ob als Trümmerfrau oder OB-Sekretärin, ob als Werkstudent oder Personalreferats-Leiter, stets kam bei ihnen „München an erster Stelle“ und so kann die 'Süßmeierei' nunmehr auf gute 120 Jahre 'München-Engagement' zurückblicken.

Ina Süßmeier, Günter Schmid LHM-Sozialreferat/Abt.Bürgerschaftl.Engagement, Herbert J. Süßmeier, Elvira Süßmeier.

Ina Süßmeier, Günter Schmid LHM-Sozialreferat/Abt. Bürgerschaftl. Engagement,
Herbert J. Süßmeier, Elvira Süßmeier.
 

... zurück

 

Flughafen München
Flughafen München
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
www.emerescue.de