IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern Flughafen München
Flughafen München

Der Spielbetrieb in der Komödie im Bayerischen Hof ist bis auf weiteres eingestellt.

Komoedie_Wechselspiel der Liebe mit Button1 Bender Milster Fichte Heyne Stecher Brams©M. Maisel

Angelika Milster, Viktoria Brams, Patrik Fichte, Navina Heyne, Manfred Stecher, Dirk Bender. Foto: Marina Maisel

Rosamunde Pilcher in der Komödie im Bayerischen Hof
Wechselspiel der Liebe

Eigentlich ist es ungeheuerlich, was Anthony da von der jungen Musiklehrerin Flora verlangt: Deren Leben wurde doch gerade auf den Kopf gestellt, als sie zum ersten Mal ihrer exzentrischen Zwillingsschwester Rose begegnet, die nach der Scheidung der Eltern als Baby bei der Mutter geblieben war und die ihr ähnlich sieht wie ein Ei dem anderen. Weil sie zu ihrem Lover nach Griechenland fliegen wollte, hat sie ihre Wohnung in London kurzerhand ihrer Schwester Flora überlassen. Und in der Tür zu dieser Wohnung steht jetzt Roses
Ex-Verlobter Anthony.

Er ist nach London gekommen, um Rose zu seiner schwer kranken Großmutter nach Schottland mitzunehmen und der alten Dame das glücklich verlobte Paar vorzuspielen. Doch kaum angekommen, merkt Flora, dass über Roses letztem Aufenthalt offenbar ein dunkler Schatten liegt. Versteckte Anspielungen, schiefe Blicke und offene Drohungen lassen Flora spüren, dass sie sich hier auf dünnem Eis bewegt und dass äußerste Vorsicht geboten ist, will sie nicht riskieren, dass ihr Wechselspiel auffliegt …

Weitere Infos unter www.komoedie-muenchen.de. Eintrittskarten gibt es bei der telefonischen Kartenreservierung unter 089/29 16 16 33 und 089/29 28 10 sowie an der Theaterkasse ohne Vorverkaufsgebühr und an allen bekannten Vorverkaufsstellen mit Vorverkaufsgebühr.

Welturaufführung
Wechselspiel der Liebe

Musical nach dem gleichnamigen Roman von Rosamunde Pilcher
Text von Claus Beling Musik von Richard Blackford
Regie Patrik Fichte
Ausstattung Thomas Pekny
Musikalische Leitung Richard Blackford
Choreografie Bettina Fritsche
Mit Angelika Milster, Viktoria Brams, Patrik Fichte,
Navina Heyne, Manfred Stecher, Dirk Bender.

26. Februar 2020 bis 19. April 2020
Mo bis Sa 19:30 Uhr, So und Feiertag 18:00 Uhr
außer am 16. März, 17. März, 10. April 2020
Eine Produktion der KOMÖDIE IM BAYERISCHEN HOF München.

... zurück

 

InstagramA

Folgt uns auf Instagram!

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München