Lokalredaktion.isarbote.de
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

MÜNCHNER WESTEN

www.isarbote.de gliedert seine Lokal-Ausgaben nach den Grenzen der Bezirksinspektionen und Bezirksausschüsse. Der Münchner Westen umfasst damit folgende Bezirke:
Neuhausen-Nymphenburg (9) / Pasing-Obermenzing (21) / Aubing-Lochhausen-Langwied (22) Allach-Untermenzing (23) / Laim (25).

Kinderhaus

Kinderhaus Flossmannstraße feiert Richtfest

Nach einjähriger Bauzeit konnte in der Flossmannstraße 1 in München Pasing Richtfest gefeiert werden. Das Gebäude, befindet sich im Eigentum der AWO München-Stadt und ist vermietet an den Kinderhaus Floßmannstraße e.V. als Träger. Die schöne alte Villa steht unter Ensembleschutz.

Das Haus war in die Jahre gekommen und entsprach in vielerlei Hinsicht nicht den heutigen geforderten Standards. Insofern wurde, unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes vom Architekturbüro M13 eine Generalsanierung mit Erweiterungsbau geplant, der die größere Quadratmeterzahl pro Kind aufnimmt und die heutigen Standards berücksichtigt. So konnten weitestgehend die Betreuungsplätze erhalten bleiben, statt 50 werden zukünftig 46 Kinder betreut. Die Fertigstellung ist für den Herbst geplant und Florian Roder, der Einrichtungsleiter freut sich den Rückzug aus dem Interimsquartier in der Grandlstraße, für die Herbstferien planen zu können.

„Ich freue mich für unser korporatives Mitglied und langjährigen Mieter Kinderhaus Flossmannstraße e.V., dass sie im Herbst in ein saniertes, dem heutigen Standard entsprechendes Gebäude ziehen können.“, erklärte Kurt Damaschke, stellvertretender Vorsitzender der AWO München-Stadt, bei seiner kurzen Ansprache nach dem Richtspruch.

Das Kinderhaus zeichnet sich durch seine besondere Konzeption aus. Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf werden gemeinsam in kleinen Gruppen betreut. Die Durchlässigkeit zwischen integrativen Plätzen und HPT-Plätzen ermöglicht eine am individuellen Bedarf jedes einzelnen Kindes orientierte Förderung. Insgesamt werden zukünftig 46 Kinder in fünf Gruppen betreut. Davon sind drei Gruppen Heilpädagogische Gruppen und zwei Gruppen Integrationsgruppen. Das Kinderhaus Flossmannstraße Heilpädagogischer und Integrativer Kindergarten e.V. wurde 1970 gegründet und ist seit 1971 ein korporatives Mitglied der
AWO München-Stadt.


NomfusBunt@Emp_Cyclone

Foto: Emp-Cyclone

Nomfusi live - Schloss Blutenburg München, 10. August
Mit
aktuellem Album „The Red Stoep”

Nomfusi, die stimmgewaltige Singer-/Songwriterin aus Südafrika, zieht das Publikum mit viel Charme, geballter Energie und einer fesselnden Präsenz in ihren Bann – und zaubert eine magische Stimmung voller Lebensfreude.

Auf ihrem vierten Studioalbum „The Red Stoep” kehrt sie zu ihren südafrikanischen Wurzeln zurück und präsentiert unterschiedliche Musikstile mit souveräner, musikalischer Reife: gefühlvolle Balladen mit einem Hauch von Gospel neben einigen jazzigen und tanzbaren Afro-Soul- und Pop-Songs. Melodische Maskandi-Gitarren werden dabei von großen Bläserarrangements und groovigen südafrikanische Township-Rhythmen flankiert.

Die sehr speziellen Klickgeräusche ihrer Muttersprache Xhosa, in der sie einige Passagen singt, verleihen ihren Liedern eine exotische Note. Außerdem kann sie sich so am besten ausdrücken. Denn es ist ein sehr persönliches Album geworden. Sie besingt Erlebnisse aus ihrer Kindheit in einer winzigen Hütte eines Südafrikanischen Townships oder erzählt von ihren Erinnerungen als alleinerziehende Mutter, einer spirituellen „Sangoma” (traditionellen Heilerin), der – wie vielen anderen Frauen auch – Gewalt angetan wurde. Stellvertretend gibt sie all jenen eine Stimme, spendet Hoffnung und schärft das Bewusstsein für soziale Missstände - www.nomfusi.com.

... zurück zu münchen lokal

 

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München