www.donaubote.net

www.rheinbote.net

www.spreebote.net

www.alsterbote.net

Das Blaue Haus - Logo von isarbote.de - gezeichnet vom Münchner Maler und Karikaturist Franz Eder. Dankeschön! Lokalredaktion.isarbote.de

MÜNCHNER WESTEN

www.isarbote.de gliedert seine Lokal-Ausgaben nach den Grenzen der Bezirksinspektionen und Bezirksausschüsse. Der Münchner Westen umfasst damit folgende Bezirke:
Neuhausen-Nymphenburg (9) / Pasing-Obermenzing (21) / Aubing-Lochhausen-Langwied (22) / Allach-Untermenzing (23) / Laim (25).

Münchner Hoagartn in Pasing

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München lädt am Freitag, 28. Juli, 19 Uhr zum Münchner Hoagartn in die Gaststätte „Prinzregent-Garten“ in der Benedikterstr. 35 ein. Zum Singen und Musizieren angekündigt haben sich sich die „Neuhauser Klarinettenmusik“, die „Brücklmeier Musi“, die Gruppe „Verzupft“, der „Roggensteiner Bänkelgsang“, der „Moosacher Viergesang“ und die „Moosacher Bazi“. Durch den Abend führt Fredi Betz. Zuhörer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, Saalöffnung ab 18 Uhr, keine
Platzreservierungen möglich.

www.blumen-jonas.de

Herzlich Willkommen bei Blumen-Jonas -
Ihr kompetenter Partner für Blumen und Pflanzen!

Blumen-Jonas am Harras
Plinganserstraße 47 / Untergeschoss
81371 München
Tel. 0 89 - 76 53 58

blumen-jonas.de
blumenversand.de


ObermenzingerDorffest_IMG_0769

BBV-Vorsitzender Andreas Ellmaier (rechts) mit Schafkopfturniergewinnern.

Voller Schlosshof.

ObermenzingerDorffest_IMG_0767-1

Obermenzinger Dorffest 2017 - Die Qual der Wahl
„Laufen,
Schafkopfen oder doch Schwalben beobachten?

„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“ - so lautet ein bekanntes Sprichwort. Aber mehrere Schwalben schafften es beim diesjährigen Obermenzinger Dorffest des „Vereins der Freunde Schloss Blutenburg e.V.“ (BBV) zu einer kleinen Attraktion für die Besucher zu werden. Im Toreingang von Schloss Blutenburg haben sich Schwalben in sechs (!) Nestern häuslich einrichtet und deren Nachwuchs wartete sehnsüchtig und lautstark auf Fütterung durch Ihre Eltern.
Die Bewirtung der Dorffest-Besucher durch die Schlossschänke Blutenburg verzögerte sich dagegen um circa zwei Stunden, da der Regen wieder einmal die musikalische Eröffnung mit der „Würmtaler Blasmusik“ nach hinten verschoben hatte. Aber nach dem Regen kam Gott sei Dank die Sonne und so füllte sich der Schlosshof Blutenburg zusehends. Beim 3. Spendenlauf „shoe4africa“ liefen über 150 Läufer drei Runden (6,3 Km) um Schloss Blutenburg zugunsten des „Shoe4africa“-Kinderkrankenhauses in Kenia. Beaufsichtigt wurde der Lauf wieder von der Sanitätskolonne München-West des „Bayerischen Roten Kreuzes“. Sieger beim
„7. Blutenburger Open-Air-Schafkopfturnier“ wurde Michel Port. Insgesamt gab es sieben Schafkopf-Tische im Schlosshof. Die Schlosskapelle war bis auf den letzten Platz besetzt, als Henning Schroedter-Albers von der Internationalen Jugendbibliothek (IJB) durch die Schlosskirche und die Räume der IJB führte. Treffsicher zeigten sich die Kinder an der Torwand des „SV Waldeck Obermenzing“ im obereren Schlosshof. Austoben konnten sich die Kinder auch auf einer Hüpfburg oder im Einsatzfahrzeug der „Freiwilligen Feuerwehr Obermenzing“. Auch die Kunst kam zu ihrem Recht. Im „Christa-Spangenberg-Saal“ des Schlosses stellte Silvia Eger erstmals ihre Bilder am Dorffest-Wochenende aus. Die sechs jungen Musiker der Band „Tromposaund“ aus Holzhausen am Starnberger See sorgten zum Abschluss des 34. Dorffest für beste Stimmung mit ihrer flotten bayerischen Blas- und Brassmusik. Nach dem „Absacker“ für die Besucher an der Bar des Burschenvereins Obermenzing bekamen dann auch die Schwalben als überraschende Dorffest-Attraktion ihre wohlverdiente Ruhe.

„Tromposaund“ in Aktion.

ObermenzingerDorffest_IMG_0765-1

Preisplattln 2017 Jugend

Fotos:
Markus Neumaier

Erfolgreiche Titelverteidigung beim Jugendwertungsplattln in Merching

Von Karin Klöbl
Am 6. Mai fand das alljährliche Jugendwertungsplattln und -deandldrahn des Trachtengaues Huosigau statt. Für die Jugend des Heimat- und Volkstrachtenvereins „D’Würmtaler“ Menzing e.V. bedeutete dies: „Wir wollen den Wanderpokal, der von den Menzingern bereits im Vorjahr gewonnen wurde, wieder mit nach
Hause nehmen.“
Aufgeregt fuhren 27 Deandl und Buam im Alter von 6 bis 16 Jahren früh morgens nach Merching. Ab 9 Uhr wurde ausgelost; getanzt wurde in zwei Kreisen, einer für die Buam und einer für die Madl, in jeweils drei Altersgruppen. Im Anschluss daran wurden noch zwölf Gruppen von den Preisrichtern bewertet. Gewertet wird nicht nur, ob im Takt gedraht oder geplattl’t wird, sondern auch eine saubere Glocke (gleichmäßiges Fallen des Rockes) wird positiv gewertet. Das Tragen von Modeschmuck oder das Rutschen von Strümpfen gibt Punkteabzug. Die nervösen Eltern, die mitgefahren waren, gaben den zu Hause gebliebenen „minütlich“ Infos über das Geschehen, so dass der ganze Verein mitzittern und mitfiebern konnte. Und das Daumendrücken hat sich gelohnt: Die Gruppe aus Menzing hat es geschafft, den Titel zu verteidigen. Noch ein weiteres Mal – und der Pokal darf in Menzing bleiben. Zum Bayerischen Löwen (der Weltmeisterschaft im Schuhplattln und Drahn) am 29. Oktober im Löwenbräukeller fahren dieses Jahr neben der Siegergruppe noch: Benedikt Erhart, Jonas Hegendörfer und Adrian Dufter (1.-3. bei den Buam bis 9 Jahre). Fabienne Laurent und Sita Goldrian (2. und 3. bei den Deandl bis 13 Jahre). Sebastian Neumaier und Ludwig Kreil (beide punktgleich 1. bei den Buam 14 bis 16 Jahre). Anna-Maria Koneberg (2. bei den Deandl
14 bis 16 Jahre).

Preisplattln 2017 Siegergruppe
Preisplattln 2017 Siegergruppe 1

... zurück zu münchen lokal

 

Siegergruppe mit den Teilnehmern: Sebastian Neumaier, Sebastian Riedl, Ludwig Kreil, Lucas Metzner, Anna-
Maria Koneberg, Sita Goldrian, Theresa Eberle und Fabienne Laurent.

Aktionsforum für München

Das Familienforum Ein Service vom Aktionsforum für München und
isarbote.de

Ihre kostenlose Kontakt- und Infobörse für Münchner Familien!
>> mehr

www.drjurk.eu
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München