www.donaubote.net

www.rheinbote.net

www.spreebote.net

www.alsterbote.net

Das Blaue Haus - Logo von isarbote.de - gezeichnet vom Münchner Maler und Karikaturist Franz Eder. Dankeschön! Lokalredaktion.isarbote.de
IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

MÜNCHNER SÜDEN

www.isarbote.de gliedert seine Lokal-Ausgaben nach den Grenzen der Bezirksinspektionen
und Bezirksausschüsse. Der Münchner Süden umfasst damit folgende Bezirke:
Ludwigvorstadt-Isarvorstadt (2) / Schwanthaler Höhe (3) / Sendling (6) / Sendling-
Westpark (7) / Obergiesing (17) / Untergiesing-Harlaching (18) / Thalkirchen-
Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln (19) / Hadern (20).

Bücherflohmarkt
in der Münchner Stadtbibliothek Sendling
Beim alljährlichem Bücherflohmarkt in der Vorweihnachtszeit können zu Schnäppchenpreisen Romane, Bildbände, Kinderbücher, Spiele, Hörbücher, Musik-CDs, DVDs und Sachbücher erworben werden. Eine günstige Gelegenheit, um sich mit Lektüre für die
Weihnachtstage einzudecken.

Bücherflohmarkt, 21. November, 10 bis 19 Uhr
Münchner Stadtbibliothek Sendling, Albert-Roßhaupter-Straße 8 (Am Harras),
81369 München. Eintritt frei.


Meraner_meranerMotiv c Andrea Meraner

Fotos: Andrea Meraner

Himmeln Sie die Berge an?
Fotografien des Künstlers Andrea Meraner

Der Künstler Andrea Meraner zeigt in seiner allerersten Ausstellung in der Galerie eigenArt in der Münchner Volkshochschule Stadtbereich Süd ausgewählte Fotografien von Bergpanoramen der Dolomiten.

Der Südtiroler Andrea Meraner ist 1994 in Brixen geboren und in Wolkenstein aufgewachsen und lebt inzwischen in Südtirol und München. Seit seiner Kindheit ist er eng mit den Alpen verbunden. Als leidenschaftlicher Bergwanderer hat er schon in frühen Jahren mit seinem Vater schwierige Bergbesteigungen und Wanderungen gemacht. Die Ruhe und die spektakulären natürlichen Lichtverhältnisse sind es, die Andrea Meraner immer wieder in die Berge ziehen. Dabei sucht er den idealen Augenblick, das passende Licht, die entsprechende Jahreszeit, den richtigen Gipfel, um seine intensive Liebe und Bewunderung zu den Bergen zu zeigen.

Die Technik hat er früh im Selbststudium gelernt, seine Kamera ist sein ständiger Begleiter. Seine große Liebe zu den Alpen spürt man förmlich. Sein gut geschultes Auge für ungewöhnliche Ausschnitte und seine Sensibilität in diesen Naturaufnahmen machen die Fotos kraftvoll, stark und einzigartig. Sie lassen einen den Zauber der Sonnenaufgänge erfahren, die Kraft des Windes spüren, die Kälte des Schnees erleben und in den Sternenhimmel eintauchen. Spätestens bei seinen außergewöhnlichen und aufwendigen Nachtaufnahmen können wir die Frage "Himmeln Sie die Berge an?" eindeutig beantworten.

Himmeln Sie die Berge an?
Fotografien des Künstlers Andrea Meraner
Eröffnung: Mittwoch, 15. November 2017, 19.00 Uhr
Begrüßung: Antonia Heigl; Leitung Stadtbereich Süd der MVHS
Einführung: Andrea Meraner
Dauer: 16. November 2017 bis 10. Januar 2018
Wo: Galerie eigenArt der MVHS-Süd, Albert-Roßhaupter-Straße 8, 3. Stock,
Mo. – Fr. 9 – 21 Uhr, am Wochenende und in Schulferien bei Kursbetrieb
Wer: Münchner Volkshochschule Süd in Kooperation mit von-maltzahn-fine-arts.com.

Meraner_Berge1 c Andrea Meraner Meraner_Sternenhimmel Almhütte c Andrea Meraner

Stadtviertelgeschichten im Münchner Süden
mit Arwed Vogel

Was ist das Besondere an den Stadtvierteln im Münchner Süden? Was haben Sie dort erlebt? Möchten Sie wissen, was in Ihrem Stadtviertel, in Ihrer Straße, in Ihrem Haus passiert ist? Wir schreiben, erzählen, sammeln – Geschichten aus Gegenwart und Vergangenheit zu Menschen, Bauwerken, Straßen und Plätzen.

Wir blicken auf das Leben in Hadern und seine angrenzenden Stadtviertel, fügen Erlebnisse und Ereignisse zu einem Mosaik zusammen. Bringen Sie Fotoalben, Familienchroniken, Prospekte und alte Zeitungen mit oder kommen Sie mit wachen Augen und Ohren und lernen Sie schreibend Ihr Stadtviertel auf ungewohnte Weise kennen.

Arwed Vogel arbeitet als freier Schriftsteller sowie Lehrbeauftragter für Autobiographisches Schreiben an der LMU München. Er gehört zu den Mitgründern des Münchner Literaturbüros. An der MVHS unterrichtet er vor allem „Kreatives Schreiben“. Weitere Informationen unter https://www.literaturprojekt.com.

Stadtviertelgeschichten im Münchner Süden mit Arwed Vogel
Wann: 7x Dienstags, ab 7. November, 18 bis 19.30 Uhr
Wo: MVHS-Hadern, Guardinistraße 90
Wer: Münchner Volkshochschule
Kosten: Kursgebühr € 58,- (Voranmeldung bei allen Anmeldestellen der
Münchner Volkshochschule unter Kursnummer F247020 möglich).


Offener Ganztagsbetrieb
an der Grundschule Plinganserstraße
Die Nachmittags-Betreuung an der Grundschule an der Plinganserstraße ist sichergestellt. Ab September bietet die Schule einen offenen Ganztagsbetrieb bis 17 Uhr mit bis zu 170 Plätzen an. Damit kann der Bedarf zu 100 Prozent gedeckt werden. Als Träger fungiert die Gfi (Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration). Die Suche nach Personal hat begonnen, erste Vorstellungsgespräche werden demnächst geführt. Ein Teil des Personals der bisherigen Mittagsbetreuung wird in der offenen Ganztagsschule weiter aktiv sein. Der Bedarf der Eltern an Kinderbetreuung während der Ferienzeiten wird derzeit abgefragt. Der offene Ganztag soll im alten Schulhaus der Grundschule betrieben werden.

... zurück zu münchen lokal

 

www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München