IDer Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

Ich backe anders
Der Rezepteblog von Kultbäcker Martin Schönleben

>> mehr

isarbote.de - Deutsche Netzzeitung für München und Bayern
Flughafen München
www.hofspielhaus.de
Flughafen München
Nashornbulle Tsavo mit Martin Lacey jr. Foto: Andrea Pollak

Nashornbulle Tsavo mit Martin Lacey jr. Foto: Andrea Pollak

Gundel und Max Schautzer mit Nino Korda. Foto: Andrea Pollak

Gundel und Max Schautzer mit Nino Korda. Foto: Andrea Pollak

Jana Lacey-Krone. Foto: Andrea Pollak

Jana Lacey-Krone. Foto: Andrea Pollak

Furioses Todesrad und das schönste Nashorn der Welt
Circus
Krone präsentiert bis 8. April sein drittes Programm

Aller guten Dinge sind drei - turbulente 150 Minuten, megastark, megaschnell, megaschön: Zum dritten und letzten Mal in dieser Winterspielzeit zeigt der Münchner Traditionscircus ein völlig neues Show-Programm im Kronebau an der Marsstraße mit 31 Weltklasse-Artisten aus 12 Nationen. In 75 Vorstellungen werden sie Ihnen – auch über Ostern - alle Facetten klassischer und moderner Circuskunst präsentieren.

Bei der Premiere konnten sich davon überzeugen: Begeistert waren unter anderem Franz-
Xaver Kroetz, Marie-Jeanette und Heino Ferch, Carolin Reiber, Cornelia Corba, Gabrielle Odini, Thomas Stammberger, Gerda Steiner, Manfred May, Dagmar Habermeier, Joan Orleans, Doris Gallart, Manfred Schnelldorfer, Wolfgang M. Prinz, Joseph Hannesschläger, Ruth Megary, Angelika Zwerenz, Gundel und Max Schautzer, Nino Korda, Volker Brandt, Wilfried Klaus mit Gattin Vera, Uschi Dämmrich vonLuttitz.

Ein Wiedersehen mit vielen lieb gewonnenen Krone-Heroen der vergangenen Jahre: Der beste italienische Clown aller Zeiten – Fumagalli, der größte Actionheld der Gegenwart am Rotierenden Todesrad – Crazy Wilson, und der einzige Nashornbulle in einem Circus – TSAVO, präsentiert von Martin Lacey jr. Direktorin Jana Mandana Lacey-Krone erklärt, dass das Schwergewicht im Krone-Circus eine Heimat gefunden habe, nachdem der Circus Barum, mit dem er früher auf Tournee war, habe schließen müssen.

Spannende Artistik in allen Höhenlagen, die herrlichen Diabolo-Mädchen aus China, innovative Jonglagen und vor allem die wunderschönen Krone-Tiere mit ihren Fähigkeiten und Neigungen: Pferde, Elefanten, Löwen, alle waren mit dabei. Kurzum, 150 Minuten geballte Kraft des Circus, verbunden mit einer Verneigung vor der Frau, die es wie keine andere geschafft hat, dem Circus die verdiente Wertschätzung zu verleihen – Christel Sembach-Krone. Sie hat wahrlich den Circus geliebt und gelebt.

Die Winterspielzeit 2017/18 steht übrigens ganz im Gedenken an die große Circusdirektorin Christel Sembach-Krone (†) - die Grande Dame der Circuswelt – die nach kurzer schwerer Krankheit am 20.Juni 2017 von uns ging. Alle Darbietungen der drei Winterprogramme wurden noch von ihr mit viel Erfahrung und Leidenschaft ausgesucht und zusammengestellt. Sie heißen „In Memoriam, Hommage und Christel Sembach-Krones Lieblinge“ und werden nun von Jana Lacey-Krone – und ihrem gesamten Team – ganz in ihrem Sinne in Szene gesetzt. Wie immer voll artistischer Glanzleistungen und circensischer Höhepunkte aus aller Herren Länder. Gutes und Bestes, Einmaliges und Überraschendes im Spannungsfeld zwischen Klassik und Moderne.

Daris und Fumagalli. Foto: Andrea Pollak

Daris und Fumagalli. Foto: Andrea Pollak

Uschi Dämmrich von Luttitz. Foto: Andrea Pollak

Uschi Dämmrich von Luttitz. Foto: Andrea Pollak

Cornelia Corba. Foto: Andrea Pollak

Cornelia Corba. Foto: Andrea Pollak

Franz-Xaver Kroetz.
Foto: Andrea Pollak

Franz-Xaver Kroetz. Foto: Andrea Pollak
Manfred May und Dagmar Habermeier, Trachtenwahnsinn. Foto: Andrea Pollak
Marie-Jeanette und Heino Ferch. Foto: Andrea Pollak

Marie-Jeanette und Heino Ferch.
Foto: Andrea Pollak

Manfred May und Dagmar Habermeier, Trachtenwahnsinn. Foto: Andrea Pollak

Manfred Schnelldorfer und Wolfgang M. Prinz. Foto: Andrea Pollak

Manfred Schnelldorfer und Wolfgang M. Prinz.
Foto: Andrea Pollak

Carolin Reiber.
Foto: Andrea Pollak

Carolin Reiber. Foto: Andrea Pollak
Ruth Megary und Angelika Zwerenz. Foto: Andrea Pollak
Gabrielle Odini,Thomas Stammberger, Gerda Steiner, Manfred May, Dagmar Habermeier. Foto: Andrea Pollak

Gabrielle Odini,Thomas Stammberger, Gerda
Steiner, Manfred May, Dagmar Habermeier.
Foto: Andrea Pollak

Ruth Megary und Angelika Zwerenz. Foto: Andrea Pollak

Joan Orleans und Doris Gallart. Foto: Andrea Pollak

Joan Orleans und Doris Gallart. Foto: Andrea Pollak

Thomas Stammberger und Gerda Steiner. Foto: Andrea Pollak

Thomas Stammberger und Gerda Steiner. Foto: Andrea Pollak
Thomas Stammberger und Manfred May. Foto: Andrea Pollak
Patentochter Bettina Geyer, Franzi Fischer und Joseph Hannesschläger. Foto: Andrea Pollak

Patentochter Bettina Geyer, Franzi Fischer und Joseph Hannesschläger. Foto: Andrea Pollak

Thomas Stammberger und
Manfred May. Foto: Andrea Pollak

Shirin und Alexis mit den Ziegen. Foto: Andrea Pollak

Shirin und Alexis mit den Ziegen.
Foto: Andrea Pollak

Trilogy.
Foto: Andrea Pollak

Trilogy. Foto: Andrea Pollak
Crazy Wilson. Foto: Andrea Pollak Crazy Wilson. Foto: Andrea Pollak

Crazy Wilson. Fotos:
Andrea Pollak

Crazy Wilson. Foto: Andrea Pollak
Crazy Wilson. Foto: Andrea Pollak
Crazy Wilson. Foto: Andrea Pollak
Crazy Wilson. Foto: Andrea Pollak
Crazy Wilson. Foto: Andrea Pollak
Duo Parshin. Foto: Andrea Pollak
Duo Parshin. Foto: Andrea Pollak

Duo Parshin. Fotos: Andrea Pollak

Fumagalli. Foto: Andrea Pollak Fumagalli. Foto: Andrea Pollak
Fumagalli. Foto: Andrea Pollak

Fumagalli. Fotos:
Andrea Pollak

Fumagalli. Foto: Andrea Pollak
Huang Yang auf ihrem Schlappseil. Foto: Andrea Pollak

Huang Yang auf ihrem Schlappseil.
Fotos: Andrea Pollak

Huang Yang auf ihrem Schlappseil. Foto: Andrea Pollak
Jana Lacey-Krone. Foto: Andrea Pollak
Jana Lacey-Krone. Foto: Andrea Pollak

Jana Lacey-Krone. Fotos: Andrea Pollak

Jana Lacey-Krone und Hans-Ludwig Suppmeier. Foto: Andrea Pollak
Jana Lacey-Krone und Hans-Ludwig Suppmeier. Foto: Andrea Pollak

Jana Lacey-Krone und Hans-Ludwig Suppmeier. Fotos: Andrea Pollak

Martin Lacey jr. mit seinen Löwen. Foto: Andrea Pollak
Martin Lacey jr. mit seinen Löwen. Foto: Andrea Pollak

Martin Lacey jr. mit seinen Löwen. Fotos: Andrea Pollak

Martin Lacey jr. mit seinen Löwen. Foto: Andrea Pollak
Diabolo mit China National Acrobatic Troupe. Foto: Andrea Pollak

Diabolo mit China National Acrobatic Troupe. Foto: Andrea Pollak

Martin Lacey jr. mit seinen Löwen. Foto: Andrea Pollak
Pferdefreiheit

Foto: Andrea Pollak

Finale. Foto: Andrea Pollak Finale. Foto: Andrea Pollak

Finale. Fotos: Andrea Pollak

Finale. Foto: Andrea Pollak
Finale. Foto: Andrea Pollak

... zurück

 

www.hubermax-ws.de
www.heidi-winkler.de

Kunstmalerin Heidi Winkler
Wohlmutserweg 2
87463 Dietmannsried
Tel. 0 83 74-80 81

>> mehr

Tierschutzverein München
www.emerescue.de